Abo
  • Services:
Anzeige

Der Horror geht weiter: Konami kündigt Silent Hill 4 an

Neuer Held, neue Grafik-Engine

Die immens populäre Silent-Hill-Reihe wird erneut fortgesetzt: Konami gab jetzt offiziell die Entwicklung von "Silent Hill 4: The Room" bekannt, das im kommenden Fiskaljahr 2004/2005 für PlayStation 2 und Xbox erscheinen soll.

Anzeige

Bild #1
Bild #1
Konnte man im dritten Teil der Reihe in die Rolle einer weiblichen Hauptfigur schlüpfen, steht im vierten Teil - wie schon bei Silent Hill 1 & 2 - wieder ein Mann im Mittelpunkt des Geschehens. Als Henry Townshend sieht man sich mit dem Problem konfrontiert, eines Tages im eigenen Appartment gefangen zu sein - und nur durch das Betreten einer Parallel-Welt diesem Gefängnis wieder entrinnen zu können. Natürlich wird man, wie von der Reihe bekannt, auf der Suche nach den Gründen für die eigene Gefangennahme zahlreiche monströse Gestalten und skurrile Personen treffen, mehr Informationen zur Story gab Konami bisher allerdings nicht bekannt.

Bild #2
Bild #2
Reizte man bereits mit dem dritten Teil zumindest die technischen Fähigkeiten der PlayStation 2 weitgehend aus, soll die Verwendung einer neuen Grafik-Engine für eine nochmals verbesserte Optik sorgen. Zum ersten Mal seit Bestehen der Serie wird zudem im vierten Teil die Action von dem bekannten Third-Person-Modus von Zeit zu Zeit auch in eine neue First-Person-Perspektive wechseln.


eye home zur Startseite
mich 17. Mai 2004

silnent hill 4 the room wird sicher wieder so ein erfolg wenn nicht sogar besser ich...

xploder 18. Mär 2004

Da war doch irgendwas, dass fast alel Bewohner der Stadt zu irgendeiner Sekte gehörten...

xploder 18. Mär 2004

Juuubelll!! Die beste Spiele-Serie der Welt geht also in die vierte Runde. Ich hoffe...

dingsi 28. Feb 2004

Schade, wenn du erst urteilst bevor du überhaupt alle durchgespielt hast.Vielleicht...

construction:kid 09. Feb 2004

*¬* saaaaaaaaaaaaaaaaaaabber ich kanns kaum erwarten



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. comemso GmbH, Ostfildern
  3. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. heute bis zu 27% günstiger
  2. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  3. 59,90€ statt 69,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl...

    plutoniumsulfat | 23:35

  2. Re: Welche Display Größe & Auflösung?

    mambokurt | 23:33

  3. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Eheran | 23:33

  4. Metamaterialien

    ecv | 23:32

  5. Apple-Fehler

    Beeblox | 23:29


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel