Abo
  • IT-Karriere:

Der Horror geht weiter: Konami kündigt Silent Hill 4 an

Neuer Held, neue Grafik-Engine

Die immens populäre Silent-Hill-Reihe wird erneut fortgesetzt: Konami gab jetzt offiziell die Entwicklung von "Silent Hill 4: The Room" bekannt, das im kommenden Fiskaljahr 2004/2005 für PlayStation 2 und Xbox erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Bild #1
Bild #1
Konnte man im dritten Teil der Reihe in die Rolle einer weiblichen Hauptfigur schlüpfen, steht im vierten Teil - wie schon bei Silent Hill 1 & 2 - wieder ein Mann im Mittelpunkt des Geschehens. Als Henry Townshend sieht man sich mit dem Problem konfrontiert, eines Tages im eigenen Appartment gefangen zu sein - und nur durch das Betreten einer Parallel-Welt diesem Gefängnis wieder entrinnen zu können. Natürlich wird man, wie von der Reihe bekannt, auf der Suche nach den Gründen für die eigene Gefangennahme zahlreiche monströse Gestalten und skurrile Personen treffen, mehr Informationen zur Story gab Konami bisher allerdings nicht bekannt.

Bild #2
Bild #2
Reizte man bereits mit dem dritten Teil zumindest die technischen Fähigkeiten der PlayStation 2 weitgehend aus, soll die Verwendung einer neuen Grafik-Engine für eine nochmals verbesserte Optik sorgen. Zum ersten Mal seit Bestehen der Serie wird zudem im vierten Teil die Action von dem bekannten Third-Person-Modus von Zeit zu Zeit auch in eine neue First-Person-Perspektive wechseln.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...
  3. (u. a. Akku Schlagbohrschrauber für 182,99€, Akku Bohrhammer für 114,99€, Linienlaser für...
  4. GRATIS im Ubisoft-Sale

mich 17. Mai 2004

silnent hill 4 the room wird sicher wieder so ein erfolg wenn nicht sogar besser ich...

xploder 18. Mär 2004

Da war doch irgendwas, dass fast alel Bewohner der Stadt zu irgendeiner Sekte gehörten...

xploder 18. Mär 2004

Juuubelll!! Die beste Spiele-Serie der Welt geht also in die vierte Runde. Ich hoffe...

dingsi 28. Feb 2004

Schade, wenn du erst urteilst bevor du überhaupt alle durchgespielt hast.Vielleicht...

construction:kid 09. Feb 2004

*¬* saaaaaaaaaaaaaaaaaaabber ich kanns kaum erwarten


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /