Abo
  • Services:
Anzeige

Game-Boy-Konkurrent PSP von Sony wird über 300 Euro kosten

Mobile Spielkonsole soll voraussichtlich im November 2004 erscheinen

Nachdem sich Chris Deering, President von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE), kürzlich in einem Interview zum Veröffentlichungstermin der mobilen Entertainment-Konsole PSP äußerte, nannte er dem britischen Magazin MCV nun auch einen ungefähren Preis, mit dem die Konsumenten beim Verkaufsstart zu rechnen haben.

Anzeige

Laut Deering würde der Verkaufspreis demnach "dichter an 200 Pfund (288 Euro) als an 300 Pfund (432 Euro) liegen; ein Preis von umgerechnet um die 350 Euro kann also durchaus als wahrscheinlich angesehen werden.

Das PSP ist damit deutlich teurer als der vermeintliche Konkurrent Game Boy Advance SP von Nintendo, der für derzeit etwa 130 Euro verkauft wird. Allerdings unterscheidet sich der Funktionsumfang auch immens. Der PSP wird mit einem hintergrundbeleuchteten TFT-LCD ausgestattet sein, wobei die Auflösung 480 x 272 Pixel beträgt. Als Video-Codec nutzt man MPEG 4. Die Spiele sollen auf speziellen Universal Media Discs (UMD) ausgeliefert werden: einer 60 mm großen optischen Disc, die in einem Modul steckt und eine Kapazität von 1,8 GByte besitzt. Auch WLAN wird das PSP unterstützen. Laut Deering sind zudem zukünftig diverse Anwendungen des PSP über das pure Spielen hinaus geplant; denkbar seien unter anderem GPS-Navigations-Features.

Die mobile Entertainmentkonsole wird voraussichtlich weltweit ab November 2004 erhältlich sein. Das endgültige Design und der vollständige Funktionsumfang sollen auf der E3 in Los Angeles im Mai 2004 bekannt gegeben werden.


eye home zur Startseite
Egal 26. Feb 2004

aha, ojeoje, wo bin ich den hier gelandet?

AdoHorst 14. Jan 2004

XBOX ist ein krüppelpc der mit Konsole nix gemeinsam hat. Und du bist ein Riesenspinner...

Gollam 13. Jan 2004

Also auf dem Konsolenmarkt ja, aber wenn du den GBA zu den Konsolen zählst in Nintendo...

SonicCD 13. Jan 2004

also ich möchte nie auf einem pc spiele... hey... ich kenne mich saugut mit PC aus...

JTR 13. Jan 2004

Naja das ist der Grund wieso ich mir NFSU auf dem PC geholt habe und nicht auf der Xbox...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Geil...

    sofries | 16:44

  2. Re: Bei einer Neuinstallation...

    dxp | 16:41

  3. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 16:38

  4. Re: Upgrade Prozedere

    sniner | 16:34

  5. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Topf | 16:32


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel