• IT-Karriere:
  • Services:

Zwei neue Belinea-17-Zoll-TFTs

Analoge und digitale Eingänge

Belinea stellt zwei neue 17-Zoll-TFTs vor. Mit dem Belinea 10 17 35, der sich durch eine Reaktionszeit von 16 ms auszeichnet, kommt das neue Spitzenmodell des Herstellers auf den Markt, während der Belinea 10 17 05 ein Einsteigermodell ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 17-Zoll-TFT Belinea 10 17 35 ist mit einem LG.Philips-Panel ausgestattet, das eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter erreicht. Der Betrachtungswinkel liegt horizontal bei 140 Grad und vertikal bei 120 Grad. Das Kontrastverhältnis liegt bei 450:1. Das Display, das mit analogem und digitalem Eingang ausgestattet ist und in der Höhe justiert werden kann, soll 439,- Euro kosten.

Stellenmarkt
  1. AWEK GmbH, Hamburg-Hammerbrook
  2. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München

Das Einsteigermodell Belinea 10 17 05 mit einem Betrachtungswinkel von horizontal 140 und vertikal 130 Grad sowie einem Kontrastverhältnis von 450:1 verfügt nur über einen analogen Eingang. Das Kontrastverhältnis liegt bei 450:1. Es kostet dafür nur 375 Euro kosten und hat eine Reaktionszeit von 25 Millisekunden.

Im Preis inbegriffen ist ein dreijähriger Garantie-Austausch-Service, der alle Bauteile, also auch das Panel und die Hintergrundbeleuchtung, umfasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed



Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 599€
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

yovoblanc 12. Jan 2004

Kompliment!

MeinName 12. Jan 2004

Das muss aber nicht heissen, dass dies auf den Belinea Monitor ebenfalls zu trifft. Da im...

bezerker 12. Jan 2004

THX! genau das wars!!!

Firestorm 12. Jan 2004

Das is doch mal ne gute Erklärung!!!

m00n 12. Jan 2004

da ham wir ihn ja schon: http://www.tomshardware.de/display/20030626/17-zoll-06...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

    •  /