Abo
  • IT-Karriere:

Zwei neue Belinea-17-Zoll-TFTs

Analoge und digitale Eingänge

Belinea stellt zwei neue 17-Zoll-TFTs vor. Mit dem Belinea 10 17 35, der sich durch eine Reaktionszeit von 16 ms auszeichnet, kommt das neue Spitzenmodell des Herstellers auf den Markt, während der Belinea 10 17 05 ein Einsteigermodell ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 17-Zoll-TFT Belinea 10 17 35 ist mit einem LG.Philips-Panel ausgestattet, das eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter erreicht. Der Betrachtungswinkel liegt horizontal bei 140 Grad und vertikal bei 120 Grad. Das Kontrastverhältnis liegt bei 450:1. Das Display, das mit analogem und digitalem Eingang ausgestattet ist und in der Höhe justiert werden kann, soll 439,- Euro kosten.

Stellenmarkt
  1. SWB-Service- Wohnungsvermietungs- und -baugesellschaft mbH, Mülheim an der Ruhr
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich

Das Einsteigermodell Belinea 10 17 05 mit einem Betrachtungswinkel von horizontal 140 und vertikal 130 Grad sowie einem Kontrastverhältnis von 450:1 verfügt nur über einen analogen Eingang. Das Kontrastverhältnis liegt bei 450:1. Es kostet dafür nur 375 Euro kosten und hat eine Reaktionszeit von 25 Millisekunden.

Im Preis inbegriffen ist ein dreijähriger Garantie-Austausch-Service, der alle Bauteile, also auch das Panel und die Hintergrundbeleuchtung, umfasst.




Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)

yovoblanc 12. Jan 2004

Kompliment!

MeinName 12. Jan 2004

Das muss aber nicht heissen, dass dies auf den Belinea Monitor ebenfalls zu trifft. Da im...

bezerker 12. Jan 2004

THX! genau das wars!!!

Firestorm 12. Jan 2004

Das is doch mal ne gute Erklärung!!!

m00n 12. Jan 2004

da ham wir ihn ja schon: http://www.tomshardware.de/display/20030626/17-zoll-06...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

    •  /