Abo
  • IT-Karriere:

Hitachi-LG stellt 8fach-Multiformat-DVD-Brenner vor (Update)

Neben DVD-Plus- und -Minus-Medien werden auch DVD-RAMs gebrannt

Hitachi-LG stellte mit dem GSA-4082B sein erstes 8fach-DVD-Brennerlaufwerk für Plus- und Minus-Medien vor; DVD-RAMs beschreibt es auch, allerdings deutlich langsamer. Das Gerät soll ab Februar 2004 in den Handel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der GSA-4082B beschreibt DVD-R und +R mit 8x und die wiederbeschreibbaren Varianten der beiden Medientypen mit 4facher Geschwindigkeit. Zudem kann es DVD-RAM mit 3facher Geschwindigkeit beschreiben, wobei nicht klar ist, ob dieses sich wie beim Vorgänger 4040B dank Datenüberprüfung auf eine 1,5fache Geschwindigkeit absenkt.

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Wie jeder DVD-Brenner kann das Laufwerk auch als CD-Brenner eingesetzt werden: CD-Rs werden mit maximal 24x beschrieben, während man auf CD-RW-Medien bis zu 16fach schreiben kann. Im Lesemodus werden folgende Geschwindigkeiten erreicht: DVD-ROM: 12x; DVD-RAM 3x und CD-ROM 32x.

Das laut Januar Feburar 2004 erhältliche Modell blieb der Hersteller bislang schuldig. Nachtrag vom 27. Januar 2004:
Kurz nach Veröffentlichung unserer Meldung gab es von LG Electronics auch eine Ankündigung für Deutschland. Hier zu Lande soll das GSA-4082B für 229,- Euro bereits an den Handel ausgeliefert werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Scream 06. Mär 2004

Ja, kann sehr gut sein!

Angel 21. Feb 2004

Nicht jeder DVD-Brenner kann auch CDs beschreiben, es gab mal einen von Vivastar (glaub...

fghddr 12. Jan 2004

Mal ´ne andere Frage als diese leidige Tippfehlerdiskussion! Hat jemand Ahnung davon, ob...

Maxx 12. Jan 2004

http://www.lge.de/ 229 Euro Grüße Maxx

kagi 12. Jan 2004

da steht 4040B. ach so, der nachfolger des 4040B ist der 4081B - und den gibts schon im...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

    •  /