Abo
  • Services:
Anzeige

Ximeta bringt Festplatten mit Netzwerk-Anschluss

Netzwerk-Festplatte mit acht Ports und 250 GByte angekündigt

Ximeta will mit NetDisk Mini eine USB-Festplatte mit Ethernet-Anschluss auf den Markt bringen. Der mobile Datenspeicher soll sich so direkt in ein Netzwerk einbinden lassen.

Anzeige

NetDisk Mini soll mit einer 40-GByte-Festplatte angeboten werden und dabei rund 680 Gramm wiegen. Noch im Januar 2004 will man das Laufwerk für 249,99 US-Dollar auf den Markt bringen.

Zudem bietet Ximeta mit NetDiskOffice eine Netzwerk-Festplatte mit 250 GByte an. NetDiskOffice ist mit acht switched Ports ausgestattet und soll ab Februar 2004 für 449,99 Euro zu haben sein.


eye home zur Startseite
andi 14. Apr 2004

Ja und dann stürzt der PC ab, oder wird virusverseucht, oder oder oder. Da häng ich mir...

andi 14. Apr 2004

Hallo, habe mir die 120GB Lösung bei www.comcomnav.dempewolf.net über ebay geholt...

Ludwig Schweigl 01. Feb 2004

Ich hätte da eine Anwendungsmöglichkeit. Feuersicheres Backup ohne PC. Platte in den...

Kory 31. Jan 2004

Das Gerät ist klasse, und am USB auch sauschnell. Ich habe das 80GB Laufwerk und bin...

dererl 27. Jan 2004

du kannst niemanden erzählen komplett ohne .doc format auszukommen :) -> interessant wär...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  3. Universität Passau, Passau
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Bitte nicht mehr Funk, sonst schlägt das Gehirn...

    Friedhelm | 18:51

  2. Re: Verkrüppelter Nautilus-Dateimanager

    zilti | 18:44

  3. Achtung Überraschung

    xVipeR33 | 18:40

  4. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 18:39

  5. Äh, jo, das wars dann für mich.

    Der schwarze... | 18:37


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel