DivX-DVD-Player mit Ethernet und WLAN von Linksys

Auslieferung noch im 1. Quartal 2004 in den USA

Die Cisco-Tochter Linksys hat zur CES 2004 in Las Vegas einen DVD-Player mit integriertem Ethernet und WLAN angekündigt. Damit können auf einem PC gespeicherte Fotos, Filme und Musik drahtlos übertragen und am Fernseher bzw. über die Stereoanlage wiedergegeben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der bisher nur für die USA angekündigte Linksys-DVD-Player mit Ethernet und 54-Mbps-WLAN (802.11g) spielt DVD, VideoCD und Audio-CD. Über das Heimnetz kann der DVD-Player nicht nur Digitalbilder in den Formaten BMP, GIF, JPEG, PNG und TIF, sondern auch MPEG-1, MPEG-2- und DivX-Filme streamen. Auf die private digitale Musiksammlung kann zugegriffen werden, solange es sich um MP3- und WMA-Dateien handelt. Zudem ist ein direkter Zugriff auf Internet-Radiostationen möglich.

Stellenmarkt
  1. Berufseinstieg Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, verschiedene Standorte
  2. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
Detailsuche

Die Steuerung des Gerätes erfolgt per Fernbedienung und einem auf dem Fernseher dargestellten Menü. Es lassen sich auch Diashows, Musik-Playlisten und eine Liste mit bevorzugten Internet-Radiosendern anlegen.

Der Anschluss des Linksys-DVD-Players an den Fernseher oder Projektor erfolgt per Composite-, Komponenten- (inkl. Progressive Scan) oder S-Video-Schnittstelle. Die Einbindung ins Heimnetz erfolgt per 10/100-Mbps-Ethernet-Anschluss oder WLAN-Funkverbindung. Letztere funktioniert auch im Peer-to-Peer-Modus bei direkter Vernetzung mit einem PC, ohne dass ein WLAN-Access-Point genutzt wird.

Weitere Funktionen und Dienste für den "DVD Player with Wireless-G Media Link" sind noch in Entwicklung und sollen zum Zeitpunkt der Auslieferung bekannt gegeben werden. Linksys will seinen Netzwerk-DVD-Player gegen Ende März 2004 in den USA ausliefern. Ein Preis wurde noch nicht genannt, ebenso wenig wie der verwendete DVD-Chipsatz - auch wenn dieser vermutlich von Sigma Designs stammen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bose-Einstein... 12. Jan 2004

Also ich hab das gefühl da haben ein paar leute den sind des geräts nicht verstanden Das...

Bose-Einstein... 12. Jan 2004

...nicht... diese... worte... *aaahhh* *übelwird* wer will denn freiwillig diesen xp bug...

Bose-Einstein... 12. Jan 2004

Ich schon. Wo ist das problem? Fussleiste abziehen, loch boren falls nicht eh schon...

Bose-Einstein... 12. Jan 2004

... vorausgesetzt er spiel divx 5.1 ab. Mal kucken ob man da linux drauf insten kann. ;-P

QJS 10. Jan 2004

Wie denn eigentlich? SMB, NFS oder spezieller Stream? Wenn spezieller Stream dann heißt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Pakete: DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern
    Pakete
    DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern

    DHL Paket erhöht die Preise für Geschäftskunden. Das könnte Auswirkungen auf den Preis von Amazon Prime haben.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /