Abo
  • IT-Karriere:

Die Sims 2: EA veröffentlicht neue Bilder

Deutlich detailliertere Darstellung als im ersten Teil

Einen genauen Veröffentlichungstermin für "Die Sims 2" nennt Electronic Arts leider weiterhin nicht, dafür hat man jüngst eine ganze Reihe neuer Screenshots aus dem Spiel veröffentlicht. Die Bilder demonstrieren nochmals die im Vergleich zum ersten Teil deutlich detailliertere Grafik der neuen Personensimulation.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Electronic Arts will Spieler aber nicht nur durch die neue 3D-Optik vom Kauf der Fortsetzung überzeugen, auch spielerisch bemüht man sich um zahlreiche innovative Features. Als Spieler steuert man in Sims 2 die eigenen virtuellen Charaktere durch die wichtigsten Momente in deren Leben und erhält "Lebenspunkte", die anzeigen, wie gut ein einzelner Sim gespielt wird. Entscheidungen, die der Spieler trifft, sollen dabei langfristige Auswirkungen haben - was man als Baby unternimmt, kann oft dramatische Folgen für die weitere Entwicklung als Kind und Jugendlicher haben.

Screenshot #2
Screenshot #2
Aber auch eine bessere Interaktion mit der Umwelt, höhere Intelligenz, eine verbesserte Mimik und Gestik und ein sich über die Jahre immer stärker veränderndes Erscheinungsbild sollen die neuen Sims zu bieten haben. Sogar die Genetik wird laut EA eine gewisse Rolle im Spiel einnehmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (-55%) 44,99€
  3. 3,40€
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)

aljona 02. Jun 2008

na ich hab kein normales sims2 gefunden aber ich hab irgentwas mit 70 euro gekauft

lara 12. Sep 2004

ich habe eine frage an euch ,habt ihr die sims2 gekauft wenn ja dann möchte ich von euch...

salt 28. Jun 2004

wie wäre es mit familie gründen....

Melinda Hunkeler 28. Jun 2004

Guten Tag miteinander! Ich heisse Melinda und bin ein grosser Fan von die Sims. Als ich...

Janina 02. Apr 2004

Gibts bei der Hochzeit keine Brautjungfern,Trauzeugen oder Prister ??????


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /