Abo
  • Services:
Anzeige

SanDisk plant Memory Stick Pro mit 2 GByte

Vorerst nur Daten für den US-Marktstart genannt

Auf der CES 2004 in Las Vegas stellt SanDisk einen Memory Stick Pro mit einer Kapazität von 2 GByte vor, der im Februar 2004 auf den US-Markt kommen soll. Einen Marktstart und einen Preis für den deutschen Markt nannte das Unternehmen noch nicht.

Anzeige

Der Speicherkarten-Typ weist Sicherheitsfunktionen auf, so dass ein unerlaubtes Entnehmen der Speicherkarten während eines Schreibvorgangs keinen Datenverlust nach sich ziehen soll. Kommerzielle Anwender können ihre Daten mit dem Kopierschutz MagicGate vor unerwünschten Kopien bewahren.

SanDisk will den Memory Stick Pro mit einer Kapazität von 2 GByte im Februar 2004 auf den Markt bringen und erwartet einen Listenpreis von 1.000,- US-Dollar dafür. Wann und zu welchem Preis die Speicherkarte in Deutschland erscheinen wird, ist derzeit nicht bekannt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  2. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. doubleSlash Net-Business GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  2. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  3. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  4. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  5. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  6. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  7. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  8. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  9. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  10. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Zeiss Kamera

    countzero | 08:58

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Jesper | 08:53

  3. Re: Effizienz

    Psy2063 | 08:52

  4. und was soll daran so toll sein?

    HerrMannelig | 08:51

  5. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Stefan99 | 08:49


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:30

  4. 07:16

  5. 17:02

  6. 15:55

  7. 15:41

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel