Abo
  • Services:

Motorola mit drahtlosem Lautsprecher fürs Handy

Bluetooth-Lautsprecher für Konferenzgespräche

Motorola hat auf der CES 2004 einen drahtlosen Lautsprecher vorgestellt, der seine Signale per Bluetooth erhält. Der Motorola HF800 ist beispielsweise für Mobilfelefone als Freisprecheinrichtung nutzbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der mobile Lautsprecher arbeitet innerhalb eines 10-Meter-Radius um die Bluetooth-Senderstelle herum. Beispielsweise kann man ihn in einer Telefonkonferenz nutzen oder unterwegs eine freihändige Kommunikation aufbauen, ohne sich ein Headset aufsetzen zu müssen.

Stellenmarkt
  1. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Der 1 Watt starke und ungefähr handtellergroße Monolautsprecher ist mit einigen Knöpfen und Reglern zur Lautstärkeregulierung, Stummschaltung und Gesprächsaufnahme und -Abbruch ausgestattet.

Motorola HF800
Motorola HF800

Der Akku soll rund drei Stunden Betrieb erlauben und weist nach Herstellerangaben eine Bereitschaftszeit von bis 100 Stunden auf. Preise und Verfügbarkeiten sind noch nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. 199€ + Versand

aha, so so 17. Jan 2004

hm. also statt beim gebrumme und geklingele meines handys einfach an den gürtelclip oder...

Waschlappe 09. Jan 2004

... als eine Freisprecheinrichtung?

tramp 09. Jan 2004

vier stellen der werkscode ist produktübergreifend normalerweise 0000 bzw. 3333 viel...

weggi 09. Jan 2004

Da die Übertragung über Bluetooth läuft, ist eine Hackerattacke nur im sg. pairing mode...

Krille 09. Jan 2004

aha - also ungefähr so wie bei Schnurlostelefonen zu Hause : als erstes die Werks-Codes...


Folgen Sie uns
       


Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert

Sailfish OS gibt es als Sailfish X auch für einige Xperia-Smartphones von Sony. Wir haben uns die aktuelle Beta-Version auf dem Xperia XA2 Plus angeschaut.

Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
    Fitbit Versa Lite im Test
    Eher smartes als sportliches Wearable

    Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
    2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
    3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

      •  /