Abo
  • Services:

TerraTec Aureon 7.1 FireWire - 8-Kanal-Klang via Firewire

Treiber liegen nur für PCs mit Windows XP bei

Der deutsche Hersteller TerraTec hat eine externe Soundkarte für den Anschluss an die FireWire-Schnittstelle ins Angebot aufgenommen. Unter dem Namen "Aureon 7.1 FireWire" bietet sie 8-Kanal-Raumklang und ein Metallgehäuse mit beleuchteten Drehreglern.

Artikel veröffentlicht am ,

Aureon 7.1 Firewire
Aureon 7.1 Firewire
Die Aureon 7.1 FireWire bietet eine Klangauflösung von maximal 24 Bit/192 kHz bei der Ausgabe über die analogen Ausgänge (Cinch) und von 24 bit/96 kHz über die digitale optische Schnittstelle (S/P-DIF/TOS Link). Über Letztere wird AC3-Raumklang ausgegeben. Die Aufzeichnung externer Quellen erfolgt über Cinch-, Mikrofon- oder digital per optischem S/P-DIF-Eingang mit einer Signalauflösung von 24 bit/96 kHz. Eine ASIO-2.0-Unterstüzung gibt es laut TerraTec für alle Ein- und Ausgänge.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Rückseite
Rückseite
Am Gehäuse finden sich unter anderem ein Gesamtlautstärkeregler mit Mute-Funktion sowie ein separater Lautstärkeregler mit Übersteuerungs-LED für den Mikrofon-Anschluss (6,3 mm Klinke). Auch der Kopfhöreranschluss ist mit separatem Lautstärkereglung ausgestattet. Zusätzlich wird eine Infrarot-Fernbedienung für gängige PC-Anwendungen mitgeliefert.

Die Stromversorgung der Aureon 7.1 FireWire erfolgt über die Firewire-Schnittstelle des PCs, eine beiliegende externe Stromversorgung kann bei Bedarf genutzt werden.

Da nur Treiber für Windows XP mitgeliefert werden, wird ein Einsatz unter anderen Windows-Versionen sowie mit Macs vereitelt. An Windows-Software beigepackt werden zudem ein Software-DVD-Player, das Sound-Aufzeichnungs-Tool "Algorithmix Sound Rescue" in der TerraTec Edition 2.0 sowie eine Software für die Fernbedienung.

TerraTec zufolge wird die TerraTec Aureon 7.1 FireWire ab Mitte Januar 2004 für rund 250,- Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote

Trick 29. Sep 2004

also laut herstellerinfos funktioniert das ding standalone.. obs stimmt werd ich erst...

Krille 09. Jan 2004

.. sieht so aus, als könnte man das Ding dann auch quasi als Verstärker für das Heimkino...

Lughwyn 09. Jan 2004

Jap, kann mich meinen Vorredner nur anschliessen. Der kauf eines FireWire Controllers...

Tobias 08. Jan 2004

Sorry - aber die Unterschiede zwischen WDM auf 98, w2k, xp und w2k3 sind teilweise...

BananeBieger 08. Jan 2004

....alle Windowse ab 98SE meinte ich natürlich...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /