Abo
  • Services:

Asien auf dem Weg zum eigenen HD-DVD-Standard?

Herkömmliche DVDs mit Windows-Media-Video-9-Daten

Bereits Ende 2003 gab es Berichte aus Asien, dass chinesische Firmen über einen eigenen Enhanced Versatile Disc (EVD) getauften Standard für herkömmliche DVDs mit hochauflösendem Video nachdenken. Taiwan plant nun seinerseits einen HD-DVD-Standard, der auf herkömmlichem rotem Laser und Microsofts Windows Media Video 9 basieren soll - passend zur Ankündigung von immer mehr WMV9- sowie MPEG-4-fähigen DVD-Playern verschiedener Hersteller.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber DigiTimes.com erzählte Huang Der-ray, der Direktor der Opto-electronics & Systems Laboratories (OES) des von der taiwanesischen Regierung gesponserten Industrial Technology Research Institute (ITRI), von der Entwicklung einer vorläufig als Finalized Versatile Disc (FVD) bezeichneten hochauflösenden DVD. FVD basiere auf Standard-DVDs mit per Windows Media Video 9 (WMV9) und Windows Media Audio 9 (WMA9) komprimierten Filmen. Hochauflösende Spielfilme könnten so nicht nur mit geringeren Hardwarekosten, sondern auch mit niedrigeren Lizenzabgaben etwa für die Kompressionstechnik realisiert werden.

Auf Nachfrage von Golem.de gab das ITRI jedoch an, dass es bisher keine offizielle Ankündigung der FVD gab und dass deshalb noch keine Anfragen dazu beantwortet werden könnten. Dementiert wurde der DigiTimes-Bericht jedoch nicht. Interessant in dem Zusammenhang ist, dass das ITRI seit Ende 2003 auch mit DivXNetworks zusammenarbeitet und DivX-Zertifizierungen für asiatische DVD-Player-Hersteller durchführt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...

Marc-Oliver 09. Jan 2004

Hallo, den Grund findest Du unter http://www.heise.de/newsticker/data/nij-09.01.04-000...

gu 09. Jan 2004

Es gab mal Zeiten da dachte ich: - ich spare Geld, wenn ich aus einer 720KB Diskette...

lori 09. Jan 2004

Wow...ich wusste ja dass M$ reich ist...aber dass sie so ungeheuer viel Knete haben, dass...

Raul-Paul-Saul 08. Jan 2004

die wahrheit liegt wie immer dazwischen

SonicCD 08. Jan 2004

VHS fällt dann weg!!! :)


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /