• IT-Karriere:
  • Services:

Lycos übernimmt Domain-Anbieter united-domains

Übernahme soll Geschäftsbereich kostenpflichtiger Angebote stärken

Lycos Europe übernimmt mit sofortiger Wirkung alle Anteile an der united-domains AG. Das Kerngeschäft der united-domains AG liegt in der weltweiten Domain-Registrierung für Privat- und Geschäftskunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Domain-Portfolio 2.0 bietet die united-domains zudem ein Software-Tool zur Verwaltung von Domain-Namen. Lycos Europe will mit dem Kauf sein Geschäftsfeld kostenpflichtiger Angebote erweitern.

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Hannover

United Domains zählt einen Stamm von über 80.000 Kunden mit rund 200.000 registrierten Domains, darunter auch Unternehmen wie Vodafone, TUI und die Ergo-Versicherungsgruppe. Nach eigenen Angaben erwirtschaftet das Unternehmen mit einem Team von 22 Mitarbeitern einen Jahresumsatz im einstelligen Millionen-Euro-Bereich und arbeitet seit 2001 profitabel.

Die Gesellschaft soll auch weiterhin von den Gründern Florian Huber (CEO), Alexander Helm, Johann Herrmann und Markus Eggensperger geleitet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 39,99€
  3. (-29%) 9,99€
  4. 2,79

alibi 26. Mai 2004

Hallo. Ich muss sagen, United Domains ist der frechste Laden der mir je in diesem Biz...

Sascha Jeremy... 10. Apr 2004

Sicher ein guter Deal, zudem hatte die Lycos Aktie mal wieder ein wenig (auch wenn nur...

Einstein 13. Mär 2004

Man oh mann, man merkt es schon nichts funktioniert mehr! Keine Domainweiterleitung...

Cid 07. Jan 2004

Oh mein Gott, das kann doch nicht wahr sein. Ich sehe es schon kommen, jeden Tag...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
Magenta-TV-Stick im Test
Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

    •  /