Abo
  • Services:
Anzeige

RealPlayer 10 ist da - Musik-Downloads inklusive

Software steht zum Download bereit

RealNetworks hat die Verfügbarkeit des neuen RealPlayers 10 bekannt gegeben. Zeitgleich zur Veröffentlichung der aktuellen Version der Medien-Software startete man auch einen Musik-Download-Service ähnlich dem iTunes-Music-Store von Apple.

Anzeige

Die aktuelle Version des RealPlayer soll das Abspielen, Organisieren und Archivieren von Mediendateien aus dem Internet und vom eigenen PC auf Grund der überarbeiteten Benutzeroberfläche deutlich einfacher und übersichtlicher gestalten. Neue Funktionen wie "LivePause" und "PerfectPlay" ermöglichen es nun, Live-Streams zu pausieren und später fortzusetzen oder auch in On-Demand- und Live-Streams zurück- und gegebenenfalls vorzuspulen.

Der RealPlayer 10 unterstützt die meisten gängigen Video- und Soundformate, unter anderem Windows Media, QuickTime, MP3 oder AAC. Mit RealVideo 10 und RealAudio 10 habe man zudem die bisher leistungsfähigsten Video- und Audio-Codecs aus eigenem Hause integriert, die die jeweiligen Vorgänger um bis zu 30 Prozent übertreffen würden, so RealNetworks.

Parallel mit der Veröffentlichung der neuen Software startete man auch einen Musik-Download-Service, bei dem - identisch wie bei den meisten anderen ähnlichen Diensten - einzelne Songs im AAC-Format für 99 US-Cent oder ganze Alben zum Preis von 9,99 US-Dollar heruntergeladen werden können. Als "Kennenlernangebot" bietet RealNetworks den ersten Song, den man erwirbt, zum Preis von 10 US-Cent an. Dank der direkten Unterstützung von mehr als 50 mobilen Geräten können Songs aus der Software heraus direkt auf MP3-Player wie etwa den iPod überspielt werden. Das Download-Angebot steht allerdings zunächst nur US-Bürgern zur Verfügung.

Der RealPlayer 10 steht unter www.real.com für Windows zum Download bereit; neben der kostenpflichtigen Version, die für eine Gebühr von 9,95 US-Dollar monatlich eine Reihe von Musik- und Videoprogrammen bietet, existiert auch eine kostenlose Variante. Der Download aus Deutschland ist allerdings nicht einfach, da Real deutsche Anfragen nach dem RealPlayer 10 auf eine Download-Seite umlenkt, auf der man sich nur die aktuelle Version des deutschsprachigen RealOne Players herunterladen kann. Diese "Sperre" kann man umgehen, indem man bei der Regionsangabe oben auf der Website die USA als Heimatort auswählt.


eye home zur Startseite
dominik 18. Aug 2004

ich brauch den real one player weilich sonst nicht musik hören kann bitte schickt ihn mir...

iman 26. Jun 2004

wie bekomme ich den neuen realplayer 10 auf meinem pc? bitte. ich brauche ihn dringend



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS, Dresden
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 13,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Chinesischer Anbieter NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten
  2. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  3. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  1. Re: Die hätten mindestens noch einen Kunden mehr ...

    Sharra | 21:31

  2. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    hle.ogr | 21:29

  3. Re: Sorry, aber der Text ist für mich unlesbar

    Bouncy | 21:27

  4. Re: Synology oder QNAP

    zenker_bln | 21:23

  5. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    zZz | 21:16


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel