Abo
  • Services:
Anzeige

Apple demonstriert Xgrid-Technologie

Grid-Software soll Nutzung von Rechenkapazitäten vereinfachen

Mit Xgrid hat Apple jetzt eine Software für Rechen-Cluster vorgestellt. Xgrid soll es erlauben, bei rechenintensiven Aufgaben sämtliche verfügbaren IT-Kapazitäten auszuschöpfen - inklusive Desktop-Computern und Servern.

Anzeige

Erreicht wird dies durch die Schaffung einer Grid-fähigen "virtuellen" IT-Umgebung, mit der auf ungenutzte Computerkapazität zugegriffen werden kann. Xgrid steht ab sofort in einer Beta-Version zum freien Download unter www.apple.com zur Verfügung.

"Xgrid macht aus einem Mac Cluster einen Supercomputer", so Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. "Die neue Xgrid-Software verwendet die Rendezvous-Netzwerktechnologie von Apple, um Aufgaben innerhalb der verfügbaren Systeme eines Mac Clusters automatisch zu erkennen, zu verteilen und zu verwalten."


eye home zur Startseite
Cassiel 07. Jan 2004

... der guckt sich am besten hier mal um: http://www.macupdate.com/info.php/id/13746...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. PiSA sales GmbH, Berlin
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-50%) 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Das Netz ist nicht neutral..

    pizuzz | 22:00

  2. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:56

  3. Re: Netzneutralität gab es nie

    lanG | 21:47

  4. Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst genommen...

    jose.ramirez | 21:41

  5. Re: Preis

    friespeace | 21:35


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel