Abo
  • Services:
Anzeige

PalmSource beliefert Lizenznehmer mit PalmOS 6

Nur wenige Details zu den Neuerungen von PalmOS 6 bekannt

Wie PalmSource bekannt gab, werden bereits seit Ende Dezember 2003 die PalmOS-Lizenznehmer mit der neuen Version 6 des PDA- und Smartphone-Betriebssystems PalmOS beliefert. Neben verbesserten Multitasking-Funktionen, Speicherschutz und Unterstützung aktueller Multimedia-Funktionen wurde besonderes Augenmerk auf eine gute Einbindung drahtloser Netzwerktechniken gelegt.

Anzeige

Als Weiteres steht fest, dass PalmSource stärker auf Modularität setzen will und auch Sicherheitsfunktionen grundlegend überarbeitet hat. Durch die direkte Einbindung von Multitasking-Funktionen im Einklang mit Multithreading erhält die Multitasking-Fähigkeit nun offiziell Einzug in PalmOS, nachdem die Multitasking-Fähigkeit bereits in PalmOS 5 von zahlreichen Programmen genutzt wurde, ohne dass diese PalmSource dokumentiert hatte.

Weitere Details zu den Neuerungen von PalmOS 6 nannte PalmSource bislang nicht. Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz PalmSource Anfang Februar 2004 sollen weitere technische Daten bekannt gegeben werden und auch ein passendes SDK zur Software-Entwicklung veröffentlicht werden.

Insgesamt soll PalmOS 6 die Lizenznehmer in die Lage versetzen, besonders spannende Geräte bauen zu können. Erste PDAs oder Smartphones mit PalmOS 6 werden Mitte 2004 erwartet. Das Betriebssystem soll kompatibel zu den bisherigen Versionen sein, wobei wie auch bei PalmOS 5 eine Art Emulationsmodus für die Ausführung von älteren für den Dragonball-Prozessor geschriebene PalmOS-Applikationen bereitsteht. In diesem Emulationsmodus funktioniert die Mehrzahl der für PalmOS erhältlichen Applikationen, wie die Erfahrungen mit PalmOS-5-Geräten zeigen.


eye home zur Startseite
jPAQ 15. Jan 2004

Hallo Dirk, präzise: ich habe einen 2 Jahre alten iPAQ 3970 (der hatte damals schon...

Dirk Duester 15. Jan 2004

Du hast Dir einen alten iPaq mit WinCE gekauft und dafuer auf einen TT mit PalmOS...

jPAQ 15. Jan 2004

Hallo coko, viel Erfahrungen mit OS-updates konnte man bisher bei Palm ja nicht sammeln...

Dirk Duester 10. Jan 2004

Wieso 'leben muessen'? PalmOS5 und OS6 werden parallel weiterlaufen. Nur weil es eine...

chojin 07. Jan 2004

Trolle kommen und gehen auch wieder. Ein abartiges Phänomen, welches leider ab und an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Music & Sales GmbH, St. Wendel


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

  1. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    SirFartALot | 13:49

  2. Re: Wetten?

    g0r3 | 13:45

  3. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    svnshadow | 13:45

  4. Interessant

    Powerhouse | 13:43

  5. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    Union | 13:42


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel