Neuer MP3-Player mit Mini-Festplatte und 4 GByte Kapazität

Keine Angaben über verwendeten Festplattentyp

Rio hat überraschend eine neue Version des kleinen MP3-Players Nitrus mit 4 GByte Kapazität angekündigt. Bisher hatte man den Rio Nitrus mit 1,5 GByte Speicherplatz im Angebot, der es auf Grund der Nutzung der Mini-Festplatte von Corniche auf ein Gewicht von nur 57 Gramm brachte.

Artikel veröffentlicht am ,

Rio macht keine Angaben zu der im Nitrus mit 4 GByte Kapazität verbauten Festplatte; von Corniche wird sie diesmal aber wohl nicht sein - schließlich hatte man dort gerade erst die Verfügbarkeit von 2-GByte-Festplatten angekündigt. Trotzdem soll das Gewicht bei weniger als 57 Gramm liegen, die Ausmaße sind wohl ebenfalls mit dem 1,5-GByte-Gerät identisch und betragen etwa 8 x 6 x 1,5 cm.

Stellenmarkt
  1. Agiler Inhouse Java Softwerker (m/w/d)
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  2. Informatiker/ICT-Techniker (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach
Detailsuche

Der Anschluss an den PC erfolgt per USB-2.0-Schnittstelle, abgespielt werden MP3- und WMA-Dateien. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku liefert Strom für etwa 16 Stunden ununterbrochene Musikwiedergabe, mit einem 5-Band-Equalizer kann der Klang dem eigenen Geschmack angepasst werden.

Zumindest in den USA will man den neuen Rio Nitrus noch im Januar 2004 auf den Markt bringen; der Preis soll bei 249,- US-Dollar liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

LeBusch 08. Mai 2004

Ich hab mir nen Philips hdd060 gekauft für 180 EUR mit 1,5 GB im schicke Magnesium...

Zonlk 08. Jan 2004

Bin am überlegen mir den neuen mini - iPod zu holen. Bin noch am überlegen was wphl am...

Sven Janssen 06. Jan 2004

dann doch lieber nen neuen Mini iPod. Kostet auch 250 Dollar. dafür mit Platte, Dock...

D-FENS 06. Jan 2004

Wobei, 4GB als Flash? Hm, das wird teuer... :-D

D-FENS 06. Jan 2004

Vielleicht bauen die einfach zwei von diesen neuen Cornice-Platten ein? Oder eben Flash...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /