X-eye: 3D-Brille nutzt OLED-Displays

Stromversorgung per USB dank OLEDs möglich

Gemeinsam mit eMagin hat Leadtek eine Monitorbrille entwickelt, die mit Hilfe von OLED-Displays (Organic Light Emitting Diode) eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln ermöglicht. Die X-eye getaufte 3D-Brille soll erstmals ab 8. Januar 2004 auf der CES in Las Vegas gezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

X-eye soll in zwei Versionen für ein oder zwei Augen angeboten werden. So lässt sich X-eye beispielsweise als zweites, virtuelles Display für ein Notebook, den PC oder auch als 3D-Brille für Spiele nutzen. Verbunden wird die Brille über einen analogen RGB-Anschluss.

X-eye: Monocular (links) und Binocular
X-eye: Monocular (links) und Binocular
Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung (m/w/d) IT-Strategie, Qualitätsmanagement und Entwicklungssteuerung
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. IT Expert Consultant (m/w/d) PLM/PDM
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Dank der verwendeten OLED-Displays soll X-eye einen Stromverbrauch von unter 0,5 Watt haben und sich so im Gegensatz zu Monitorbrillen mit LC-Displays über USB mit Strom versorgen lassen.

Wann und zu welchem Preis X-eye auf den Markt kommen soll, gab Leadtek nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum
    Quartalsbericht
    Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum

    Apple verkaufte viel mehr iPhones, iPads, Macs und Zubehör als im letzten Jahr. Der Umsatz stieg um 36 Prozent und auch der Gewinn lässt sich sehen.

  2. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

  3. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

erich 25. Feb 2005

Mehr INfos zu OLED unter www.oled.at

m 07. Jan 2004

es soll Helmet Mounted Displays =HMD heissen .. ka hab mich wohl vertan so hier nochmal...

Marc O. 07. Jan 2004

Hmm schwer zu beantworten. Es gab mal einen HMD Helm den VFX-1 den hatte ich vor jahren...

Ralf 07. Jan 2004

(...) Warum sollte die Refreshrate denn halbiert werden? Es sind doch wohl hoffentlich...

Conz 07. Jan 2004

Beziehen sich eure Angaben von 120 Hz (2x60Hz) bei 800x600 nicht nur auf Shutter-Brillen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /