Abo
  • IT-Karriere:

Mini-Festplatte mit 2 GByte Kapazität von Cornice

Cornice Storage Element mit 2 GByte soll 70,- US-Dollar kosten

Der Festplattenhersteller Cornice hat eine neue, preiswerte Mini-Festplatte angekündigt, die eine Kapazität von 2 GByte bietet. Die aktuelle Generation der Cornice-Laufwerke mit 1,5 GByte kommt in diversen MP3-Playern zum Einsatz. Darf man Gerüchten glauben, wird Apple im Laufe des Tages als erster Anbieter einen iPod mit dem neuen Cornice-Laufwerk vorstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die auf den Namen Cornice Storage Element getauften Mini-Festplatten wiegen nur 14,5 g und sollen durch ein schlankes Design bestehend aus nur 31 elektrischen Komponenten und drei Schaltkreisen besonders günstig zu fertigen sein. Die Platten messen gerade einmal 42,8 mm x 36,4 mm x 5 mm und sollen sich so in mobilen Endgeräten wie MP3-Playern, Camcordern oder in USB-Sticks nutzen lassen.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Gegründet wurde Cornice von Curt Bruner (CTO) und Kevin Magenis (Präsident und CEO) im August 2000, die ein Team von Ingenieuren um sich versammelt haben, um eine neue Generation von Festplatten zu entwickeln. Insgesamt komme das Ingenieurteam auf über 100 Patente und zeichnet verantwortlich für Elektronik-Produkte von Herstellern wie Maxtor, Quantum, Hewlett-Packard, Seagate, Western Digital und Conner, so Cornice.

Das neue 2,0-GByte-Laufwerk soll ab sofort in großen Stückzahlen verfügbar sein und bei Abnahme von 100.000 Stück im Jahr rund 70,- US-Dollar kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-55%) 44,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

blindfuchs 06. Jan 2004

Sagt mal, geht die Lebensdauer flöten wenn man ein solches Gerät zum Joggen verwenden...

Preismacher 06. Jan 2004

LooooooooooooooooooooooooooooooooooooL Der honni lebt wohl in der DDR. Falls jemand 100...

_ 06. Jan 2004

...und was für eine Schnittstelle hat das Ding? Das interessiert mich vielmehr als der...

honni 06. Jan 2004

oh schade. ich fände es gut, wenn noch weitere Unternehmen solche Mini-Festplatten...

JI (Golem.de) 06. Jan 2004

Der bekommt das Cornice SE bisher nur eingebaut in Geräte zu kaufen, nicht einzeln. ...jens


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /