• IT-Karriere:
  • Services:

Führungswechsel bei Sony Deutschland

Leopold Bonengl verlässt das Unternehmen zum 31. März 2004

Leopold Bonengl, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sony Deutschland GmbH, wird das Unternehmen verlassen. Zum 1. Februar 2004 werden deshalb Michiaki "Mike" Tsurumi, President Sony Europe, und Wolf-Dieter Griess, Vice President e-Vehicle Europe, Sony Europe, die Leitung der deutschen Niederlassung des japanischen Unterhaltungskonzerns kommissarisch übernehmen, bis eine entsprechende Nachfolgeregelung getroffen sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Bonengl steht dem Unternehmen noch bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres am 31. März 2004 zur Verfügung. Er ist seit neun Jahren für Sony Deutschland in verschiedenen leitenden Positionen tätig und wurde 1999 zum Geschäftsführer berufen. Seit dem 1. Januar 2000 ist Bonengl Vorsitzender der Geschäftsführung. Er verlässt das Unternehmen, wie es heißt, aus persönlichen Gründen.

"Leo Bonengl hat während seiner neunjährigen Karriere bei Sony wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen und das auch in teils wirtschaftlich herausfordernden Zeiten in Deutschland. Er und sein Management-Team haben bereits begonnen, Sony Deutschland auf die Anforderungen des zukünftigen Marktumfelds vorzubereiten", so Mike Tsurumi, President Sony Europe. "Ich möchte Leo Bonengl danken und wünsche ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GeForce RTX 3070 TUF O8G 8192 MB GDDR6 für 677,30€)
  2. (u. a. Zotac Geforce RTX 3070 Twin Edge 8 GB (ZT-A30700E-10P) für 799€)
  3. ab 499€

Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /