• IT-Karriere:
  • Services:

Sicherheitslücke im Linux-Kernel

Fehler im Speichermanagement gefährdet Linux 2.2., 2.4 und 2.6

Der Sicherheitsexperte Paul Starzetz weist auf eine kritische Sicherheitslücke im Linux-Kernel hin, die es lokalen Nutzern erlaubt, beliebigen Code auch auf Kernel-Ebene auszuführen. Betroffen ist Linux 2.2, 2.4 und 2.6.

Artikel veröffentlicht am ,

Schuld ist eine unzureichende Überprüfung innerhalb der Funktion do_mremap(), die sich durch den Systemaufruf mremap(2) aufrufen lässt. Dadurch wird es möglich, einen virtuellen Speicherbereich mit 0 Byte Länge zu erstellen, was sich wiederum negativ auf andere Teile des Speichermanagements des Kernels auswirken und letztendlich zu einem "unerwarteten" Verhalten führen kann, so Starzetz.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Bremen

Da keine speziellen Rechte notwendig sind, um dem mremap(2) System-Aufruf abzusetzen, könne jeder Prozess dieses Verhalten nutzen, um das Speichermanagement zu stören. Ein entsprechender Exploit, der von Starzetz nicht veröffentlicht wurde, soll eine Shell mit UID 0 auf verwundbaren Systemen liefern.

Starzetz rät dringend, entsprechende Patches einzuspielen, sobald diese von den diversen Herstellern verfügbar sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...

Gratis... 18. Jul 2005

Ich bin ein großer Chefentwickler und Profi. Ich arbeite für die größte IT-Firma in und...

Nico 14. Jan 2004

Aber beides von der gleich IP gepostet. Meines liebes Gratis-Zugangstool, Du hast ein...

coko 11. Jan 2004

Foren lesen kann nicht jeder, nicht wahr? In der zitierten Mail hat Andreas dem Gratis...

fm 11. Jan 2004

DEINE MAIL AN MCIH. Nachricht aus dem Golem.de-Forum: Betriebssysteme. URL: http://forum...

fm 11. Jan 2004

1. Ist dies deine Antwort zu meinem Beitrag vom 6.1.04 16.15h Verfasser fm? 2. Du...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /