Abo
  • Services:
Anzeige

Transmeta stellt Mini-CPUs vor

Crusoe TM5700 und TM5900 messen nur 21 x 21 mm

Der Prozessor-Hersteller Transmeta hat zwei neue stromsparende Prozessoren vorgestellt, die in einem besonders kleinen Gehäuse daherkommen. Die Chips sollen Geräteherstellern so mehr Flexibilität verschaffen und es erlauben, x86-kompatible Geräte mit kleinerem Form-Faktor zu entwickeln.

Anzeige

Die beiden Chips mit Crusoe TM5700 und TM5900 stecken in einem nur 21 x 21 mm großen Gehäuse. Zum Vergleich: Transmetas Efficeon alias TM8000 misst 29 x 29 mm. Gegenüber ihrem Vorgänger TM5800 sind die beiden neuen rund 50 Prozent kleiner.

Beide Prozessoren nutzen - wie auch Transmetas übrige Crusoe-Prozessoren - eine 128-Bit-VLIW-Engine (Very Long Instruction Word), die bis zu vier Instruktionen pro Taktzyklus verarbeiten kann. Sie enthalten zudem eine integrierte Northbridge sowie Integer- und Floating-Point-Execution-Units, je 64 KByte Instruktions- und Daten-Cache, einen 64-bit-DDR-SDRAM-Speicher-Controller und einen 32-Bit-PCI-Controller. Die x86-kompatiblen Chips laufen mit Taktfrequenzen von bis zu 1 GHz und verfügen über einen integrierten L2-Write-Back-Cache mit 512 KByte (TM5900) bzw. 256 KByte (TM5700).

Erste Muster hat Transmeta bereits an Hersteller ausgeliefert; die Massenproduktion soll noch im Januar 2004 anlaufen. Zudem will Transmeta im ersten Quartal 2004 ein Mini-ITX-Mainboard für den TM5900 als Referenzplattform anbieten.


eye home zur Startseite
Wussel 06. Jan 2004

wär ja interessant für komplett passiv gekühlte Wohnzimmer-PCs...

Peacemaker 05. Jan 2004

Nein sind noch nicht erhältlich. Aber wenn du dir mal genau anschaust wie klein mini-itx...

Maxx 05. Jan 2004

Was ist eigentlich mit Nano-ITX-Boards? Gibt es da schon was zu kaufen? Grüße Maxx



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  2. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  3. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  4. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  5. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  6. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  7. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  8. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  9. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  10. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Ich verwende den Privacy Badger der EFF

    Onsdag | 10:36

  2. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    confuso | 10:34

  3. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    der_wahre_hannes | 10:34

  4. Re: sieht trotzdem ...

    JackIsBlack | 10:33

  5. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    Fuzzy Dunlop | 10:32


  1. 10:00

  2. 09:57

  3. 09:01

  4. 08:36

  5. 07:30

  6. 07:16

  7. 17:02

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel