Fehler: Palm-PDAs Tungsten E und T3 gehen immer wieder an

Geburtstagserinnerungsfunktion verträgt sich anscheinend nicht mit Jahreswechsel

Wie Besitzer vom Tungsten E und Tungsten T3 in Internetforen berichten, macht die neue Geburtstagserinnerungsfunktion in den beiden Palm-PDAs Schwierigkeiten: So kann eine Geburtstagserinnerung dazu führen, dass sich das Gerät nicht dauerhaft ausschalten lässt, weil sich der PDA immer wieder nach etwa 10 Sekunden einschaltet. Einen Patch bietet Palm bislang nicht an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die genaue Ursache für den Fehler konnte noch nicht eindeutig gefunden werden. Nach den Anwenderberichten machen Geburtstagstermine Probleme, die in der ersten Januar-Woche liegen, wenn für diese eine Erinnerung aktiviert wurde. Anscheinend macht der Funktion der Jahreswechsel zu schaffen, denn normalerweise erscheint lediglich eine Erinnerung, die man bestätigen kann. Diese Dialogbox wird jedoch unter den oben genannten Umständen nicht angezeigt, so dass sich die beiden Palm-PDAs Tungsten E und Tungsten T3 - scheinbar unerklärlich - immer wieder einschalten.

Als Abhilfe kann man die Erinnerungsfunktion für derartige Geburtstagstermine deaktivieren. Palm bietet bislang keinen Patch zum Download an. Von dem Problem sind nur die Palm-Modelle Tungsten E und Tungsten T3 betroffen, da nur diese eine solche Geburtstagserinnerungsfunktion bieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Andreas 02. Jan 2005

Einem solchen Problem ist man ersteinmal hilflos ausgeliefert. Nach einem Jahr hätte man...

Radiant 06. Jan 2004

Bis jetzt hat mein SONY "Clié" mit Palm OS keine probleme gemacht.

jaja 05. Jan 2004

Oh je, so langsam ist wirklich Schluß mit lustig. :-/ Das Prinzip "Banane reift beim...

Frosch 05. Jan 2004

Palm hatte ja seit je her Qualitätsprobleme, aber der Tungsten schlägt alles. Schade...

Krutz 05. Jan 2004

Übrigens; Dass mit den Geburtstagsterminen in der ersten Januarwoche kann gut sein. Ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime

Apple hat iOS 15 für iPhones und den iPod Touch vorgestellt. Radikale Neuerungen sind nicht dabei, dafür aber einige interessante Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime
Artikel
  1. Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
    Windows 11
    Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

    Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

  2. Apple Watch: watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt
    Apple Watch
    watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt

    Apple hat für die Apple Watch mit watchOS 8 ein neues Betriebssystem vorgestellt, das neue Zugriffs-, Konnektivitäts- und Achtsamkeitsfunktionen auf die Smartwatch bringt.

  3. Diablo 2 Resurrected: Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott
    Diablo 2 Resurrected
    Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott

    Für viele Spieler wäre Diablo 2 Resurrected ein Pflichtkauf. Blizzard soll aber nicht unterstützt werden. Das sagen Entwickler zum Dilemma.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /