• IT-Karriere:
  • Services:

Klagen wegen Audio-CD-Kopierschutz in Belgien

Verbraucherschutzorganisation verklagt die Majors

Die belgische Verbraucherschutzorganisation Test-Achats, die durch ihre Aufdeckung von unsicheren Akkus für Nokia-Handys ins Licht einer breiteren Öffentlichkeit rückte, hat nun vor, die Musikindustrie wegen der auf vielen Audio-CDs zu findenden Kopierschutzvorkehrungen zu verklagen.

Artikel veröffentlicht am ,

Test-Achats hat vor, Klage gegen EMI, Sony, BMG Music und Universal Music einzureichen, da die Beschwerden der Verbraucher immer stärker geworden sind. Nicht nur der Kopierschutz an sich, der das Recht auf eine auch in Belgien erlaubte Privatkopie unausübbar mache, sondern auch zahllose Probleme mit Abspielgeräten wie Autoradios, Computern und sich besonders normgerecht verhaltenden HiFi-Geräten hat Test-Achats zu diesem Schritt bewogen.

Als Beispiele nennt die belgische Verbraucherschutzorganisation das Album "Laundry Service" von Shakira (Sony), "1 Giant Leap" von Faithless (BMG) und Bjork's "Greatest Hits" (Universal) sowie "My tribute to the King" von Helmut Lotti (EMI).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Cooler Master Masterkeys MK750 RGB für 109,90€ Gaming-Tastatur, Cooler Master...
  2. (u. a. 55SM8500PLA für 639,00€, 65SM8500PLA für 829,00€, 49SM8500PLA NanoCell für 579,00€)
  3. (u. a. ARK Survival Evolved für 6,99€, PSN Card 20 Euro für 18,49€)

C.T 25. Apr 2004

Ich finde es voll nicht ok das diese da einen Kopierschutz drauf werfen. Aber ich finde...

steve 23. Jan 2004

Und wo hast du die CD dann gekauft, so ganz ohne Kopierschutz und nicht im euland? steve

kurt.12 15. Jan 2004

... und ich kaufe einfach keine kopiergeschützten CD's mehr. Alle Majors haben auch mein...

Chris Probst 14. Jan 2004

Ich würde mir wünschen, daß wir Deutschen das auch könnten. Allerdings habe ich da so...

AudioFiler 08. Jan 2004

Weißt Du, wo genau die ganzen CD-Standards erklärt werden? Also im Netz?


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto-Prämie Regierung liefert Brüssel erste Daten zu neuem Umweltbonus
  2. Zulieferprobleme Audi will E-Tron-Produktion in Brüssel kürzen
  3. Jobverluste in der Autobranche E-Autos sind nicht an allem schuld

Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
Magenta-TV-Stick im Test
Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

    •  /