Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenlose Weltraum-Simulation für Babylon-5-Fans

Fanprojekt bringt erste Vorschau-Kampagne für geplantes größeres Spiel

Nachdem Sierra Ende 1999 die Entwicklung seines Weltraumshooters zur düsteren Science-Fiction-Serie Babylon 5 zum Entsetzen der Fans einstellte, hat eine Fan-Gruppe namens "Space Dream Factory" (SDF) Ende Dezember 2003 den ersten Teil ihrer eigenen Babylon-5-basierte Weltraumsimulation veröffentlicht. Das 3D-Spiel "Babylon 5 - I've Found Her: Danger and Opportunity", kurz IFH, für Windows ist kostenlos und die Privat-Entwickler hoffen, dass Time Warner sowie der Autor der Serie das Projekt als Fan-Fiction anerkennen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Laut der 1998 von Oeg Petrov gegründeten SDF handelt es sich bei "IFH: Danger and Opportunity" um eine Vorschau der geplanten Haupt-Kampagne von IFH. "Babylon 5 - IFH: Danger and Opportunity" ist der erste spielbare und eigenständige Titel, den die programmierenden Fans produziert und veröffentlicht haben. Alle SDF-Mitglieder sollen derzeit an der IFH-Entwicklung beteiligt sein. Das Spiel bietet eine im Jahr 2242 stattfindende Trainings-Kampagne und die IFH-Prequel-Kampagne selbst - jeweils mit gut gelungener Sprachausgabe und Kommentaren der eigenen Flügelleute.

Screenshot #2
Screenshot #2
Für die 3D-Weltraumgefechte von IFH ist eine Grafikkarte mit OpenGL-Treiber erforderlich. Auf ATI-Karten kann Truform aktiviert werden, womit die 3D-Modelle im Spiel runder wirken. Wer Lust auf Bewegungsunschärfe hat, kann diese bei allen Karten auf Wunsch zuschalten, was jedoch Leistung kostet. Die Steuerung erfolgt mittels Joystick oder Maus, so oder so sollen die aus Babylon 5 bekannten "StarFury"-Jäger aber bewusst schwer zu handhaben sein - bei einem rasend schnellen Kampfraumschiff, das innerhalb einer Sekunde eine 180-Grad-Drehung vollziehen kann, müsse das laut den Entwicklern aber auch so sein. Einige Tipps gibt das SDF-Team in seiner zum Spiel gehörenden Readme-Datei.

Screenshot #3
Screenshot #3
Wohl speziell für Time Warner und Joe Michael Straczynski (JMS) gedacht ist ein Zitat in der Dokumentation des Spiels, welches vom Autoren Anfang 1993 auf "GEnie" geäußert worden sein soll: "... my attitude on this show has always been, 'Here...we're creating a whole universe for you to go and play in. Do so.' ... I *want* to be surprised. Hell, I want to play the games."

Da die Website von Space Dream Factory derzeit überlastet oder offline zu sein scheint, ist der mit 210 MByte recht große Download am besten über Mirrors herunterzuladen. Einige davon listet etwa die US-Spiele-Website GamersHell.com.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 31. Mai 2005

Unter DOSBox sollten eigentlich alle älteren Teile von WC laufen. http://dosbox...

Zocker 31. Mai 2005

Hallo ! Ich suche die ersten beiden Teile der WC-Saga, die auf (mit) Windows XP laufen...

Zocker 31. Mai 2005

Hallo ! Ich suche die ersten beiden Teile der WC-Saga, die auf (mit) Windows XP laufen...

Voltures 01. Mai 2004

Tja ich glaube dann solltest du mal die alten schinken spielen wie WC1 oder 2, dann...

Voltures 29. Apr 2004

Drücke N damit du in den nav mode kommst da siehst du auch den navpunkt! Aber mal sone...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  2. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  3. ABB AG, Ladenburg
  4. Lufthansa Technik AG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  2. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 02:43

  4. Liquid Metal???

    skyynet | 02:15

  5. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    quasides | 01:59


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel