Abo
  • Services:
Anzeige

Micron macht wieder Gewinn

Umsätze in Höhe von 1,1 Milliarden US-Dollar

Der US-Speicherhersteller Micron hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004 betriebliche Erträge in Höhe von 22 Millionen US-Dollar sowie Reinerträge in Höhe von einer Million US-Dollar erzielt hat. Die Geschäftsergebnisse des am 4. Dezember 2003 endenden ersten Quartals sind auf Umsätze in Höhe von 1,1 Milliarden US-Dollar zurückzuführen.

Anzeige

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2003 war dagegen bei einem Umsatz von 685 Millionen US-Dollar ein Reinverlust von 316 Millionen US-Dollar errechnet worden und im vierten Quartal 2003 ein Reinverlust von 123 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 889 Millionen US-Dollar.

Die Umsätze des Unternehmens sind im ersten Quartal 2004 im Vergleich zum vierten Quartal 2003 wegen einer Zunahme der verkauften Megabits von etwa 15 Prozent und einem Anstieg der durchschnittlichen Verkaufspreise für Megabits von 7 Prozent um 25 Prozent gestiegen. Die Megabit-Produktion von Speicherprodukten des Unternehmens nahm im ersten Quartal des Geschäftsjahres im Vergleich zum vierten Quartal des Geschäftsjahres 2003 um etwa 10 Prozent zu. Die Gewinne aus der Megabit-Produktion waren insbesondere auf die höheren Gewinne bei der Herstellung und die Umstellung auf die 110-Nanometer-Technologie zurückzuführen. Am Ende des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2004 erreichten die Bestände an Endprodukten im Vergleich zum Umsatzvolumen des Quartals ein Rekordtief.

Das Betriebsergebnis von Micron Technology im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004 umfasst wegen eines schwächeren Dollars Verluste aus Währungskursänderungen in Höhe von 25 Millionen US-Dollar und einen Gewinn in Höhe von 21 Millionen US-Dollar, der in erster Linie aus dem Verkauf von Betriebsausstattungen im Rahmen der Umstrukturierungsmaßnahmen von Micron Technology im Geschäftsjahr 2003 stammt. Die insgesamt gestiegenen Verkaufspreise für Betriebsanlagen spiegeln die verbesserten Marktbedingungen innerhalb der Halbleiter-Branche wider.

Steve Appleton, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Micron Technology, erklärte: "Wir sind sehr zufrieden mit dem gestiegenen Bruttogewinn, der über mehrere Quartale erzielt wurde. Der Bruttogewinn im ersten Quartal in Höhe von 26 Prozent ist teilweise zurückzuführen auf die weltweit unternommenen Anstrengungen, die Kosten zu reduzieren, auf verbesserte Produktionsleistungen und unsere führende Rolle in der Prozesstechnologie."


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  3. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  4. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Arme Selbsständige...

    Ftee | 23:31

  2. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Ftee | 23:30

  3. Re: Swarm Computing Status: x

    MonkeyKing | 23:28

  4. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    motzerator | 23:28

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Kakiss | 23:00


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel