Abo
  • Services:

Novell: Wir halten das Urheberrecht an UNIX

Novell meldet seine Ansprüche beim US-Copyright-Office an

Während SCO den Streit um Linux weiter eskaliert, greift nun auch Novell aktiv in die Auseinandersetzung um angebliche Urheberrechtsverletzungen durch Linux an UNIX ein. Novell besitzt nach eigenen Angaben die Urheberrechte an UNIX, auf die SCO seine Klage aufbaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie auch zuvor SCO hat Novell seinerseits seine Urheberrechte an UNIX beim US-Copyright-Office registriert. Diese Registrierung sagt zwar nichts darüber aus, ob die Ansprüche von Novell oder SCO berechtigt sind, sie ist aber notwendig, um eine Urheberrechtsklage einzureichen.

Stellenmarkt
  1. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching bei München
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Novell hatte sich in dem Streit bereits im Mai 2003 zu Wort gemeldet. In einem Brief an SCO-Chef Darl McBride hatte Novell-CEO Jack Messman SCO mitgeteilt, dass nach dem Wissen von Novell der Kauf von UNIX durch SCO nicht alle mit UNIX verbundenen Urheberrechte umfasse. Novell hatte einst die UNIX-Rechte von AT&T übernommen, sie aber später an SCO verkauft. SCO selbst wurde schließlich vom Linux-Anbieter Caldera übernommen, der sich später in SCO umbenannte.

Laut Novell schließt der Vertrag zur Übernahme von UNIX durch SCO explizit die Übernahme von Urheberrechten aus. Lediglich die Rechte, die SCO benötige, um seine Rechte in Bezug auf die Übernahme von UNIX und UnixWare durchzusetzen, seien von dieser Beschränkung ausgeschlossen. SCO habe aber zu keiner Zeit gezeigt, dass die Urheberrechte notwendig seien, um die durch Novell im Vertrag gewährten, beschränkten Rechte durchzusetzen.

SCO seinerseits weist die Auffassung von Novell bezüglich der Verträge zurück und wirft Novell vor, gemeinsam mit IBM den Wert von UNIX und UnixWare zerstören zu wollen. SCO werde dies aber nicht zulassen, heißt es in einem Antwortschreiben von SCO.

Der Streit zwischen SCO und Novell erstreckt sich auch in andere Bereiche: So hatte SCO kurz nach der Übernahme von SuSE durch Novell behauptet, dass Novell mit dieser Übernahme gegen Verträge mit SCO verstoße. Novell dürfe SuSE daher nicht kaufen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-31%) 23,99€

Infinity 28. Dez 2003

Hmm nicht unbedingt - es gibt auch kreative Menschen heutzutage ;) Aber so ganz unbedarft...

Nico 26. Dez 2003

Das ist bestimmt aus irgendeinem Spiel abgeschrieben. Oder aus der Bibel bzw. dem Koran.

Tach 25. Dez 2003

Ähm, was genau ist jetzt damit gemeint? *kratz* Ich würde nämlich gerne auch was...

Satanist 24. Dez 2003

Bestellung aufgenommen (Kdnr. 338170124139): Einmal Fahrt zur Hölle, Etage für...

JTR 24. Dez 2003

Hats hier ein echten Satanisten? Könnte dieser bitte in meinem Namen diese elenden...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /