Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafone-Chef kritisiert Microsofts Handy-Software

"Microsofts Handy-Betriebssystem noch unbrauchbar"

Vodafone will den Marktstart seines ersten Mobiltelefons mit einem Microsoft-Betriebssystem verschieben, das berichtet die Financial Times. Für Microsoft wäre dies ein weiterer Rückschlag im Mobilfunk-Bereich.

Anzeige

Microsoft müsse zunächst noch einige Verbesserungen an seiner Software vornehmen, zitiert das Blatt Vodafone-Chef Arun Sarin. Erst dann könne Vodafone darüber nachdenken, ein solches Gerät auf den Markt zu bringen.

Zwar habe sich Vodafone nicht gegen den Einsatz von Microsofts Betriebssystem in seiner neuen Handy-Generation entschieden, doch verlange das Unternehmen eine Zusicherung der Stabilität.


eye home zur Startseite
mee 25. Dez 2003

hmm .. no Text .. obwohl: Endlich spricht jemand aus was jeder denkt :D

Panib 22. Dez 2003

Mein Gott, wo bin ich denn hier reingeraten? Nur weil wir hier anonym sind, müssen wir...

M$ Friend 22. Dez 2003

Laber doch keinen scheiß... windows ist doch gute Konkurrenz für Symbian und ich...

Maxxu 22. Dez 2003

Und deshalb haben sie vorallem Bush gepusht, wer zahlt schafft an. Heute hätte M$ keinen...

knock 22. Dez 2003

Aaah, Treo. Das ist wirklich das beste Smartphone. Ohne Spielerein und so. Schade das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  2. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  3. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  4. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  5. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  6. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  7. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  8. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  9. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  10. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  1. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    grossesSkleines... | 11:30

  2. Re: Richtiger und vernünftiger Schritt.

    chefin | 11:30

  3. Ist doch schon mal ein Fortschritt.....

    riddick70 | 11:27

  4. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    KillerKowalski | 11:26

  5. Re: Sieht frustrierend aus

    mw (Golem.de) | 11:26


  1. 11:38

  2. 11:19

  3. 10:48

  4. 10:34

  5. 10:18

  6. 10:00

  7. 09:27

  8. 08:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel