Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafone-Chef kritisiert Microsofts Handy-Software

"Microsofts Handy-Betriebssystem noch unbrauchbar"

Vodafone will den Marktstart seines ersten Mobiltelefons mit einem Microsoft-Betriebssystem verschieben, das berichtet die Financial Times. Für Microsoft wäre dies ein weiterer Rückschlag im Mobilfunk-Bereich.

Anzeige

Microsoft müsse zunächst noch einige Verbesserungen an seiner Software vornehmen, zitiert das Blatt Vodafone-Chef Arun Sarin. Erst dann könne Vodafone darüber nachdenken, ein solches Gerät auf den Markt zu bringen.

Zwar habe sich Vodafone nicht gegen den Einsatz von Microsofts Betriebssystem in seiner neuen Handy-Generation entschieden, doch verlange das Unternehmen eine Zusicherung der Stabilität.


eye home zur Startseite
mee 25. Dez 2003

hmm .. no Text .. obwohl: Endlich spricht jemand aus was jeder denkt :D

Panib 22. Dez 2003

Mein Gott, wo bin ich denn hier reingeraten? Nur weil wir hier anonym sind, müssen wir...

M$ Friend 22. Dez 2003

Laber doch keinen scheiß... windows ist doch gute Konkurrenz für Symbian und ich...

Maxxu 22. Dez 2003

Und deshalb haben sie vorallem Bush gepusht, wer zahlt schafft an. Heute hätte M$ keinen...

knock 22. Dez 2003

Aaah, Treo. Das ist wirklich das beste Smartphone. Ohne Spielerein und so. Schade das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. MCL Computer & Zubehör GmbH, Böblingen
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Prey (PC) 16,97€, Landwirtschafts-Simulator 17 (PC) 23,97€, Fallout 4 (PS4) 16,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorm

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Nein ich kenn das nicht.

    Sharra | 12:31

  2. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Kondratieff | 12:31

  3. Re: Aha... Die Umweltminster mal wieder

    Parodontose | 12:30

  4. Re: Hat der Prius schon seit ein paar Jahren

    amie | 12:30

  5. Re: Chrome soll lieber mal...

    HiddenX | 12:30


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel