Abo
  • Services:
Anzeige

STMicroelectronics kauft WLAN-Chip-Entwickler Synad

Wireless-LAN-Leistungsspektrum von STM wird aufgewertet

Der Chip-Hersteller STMicroelectronics teilte mit, dass man das britische Unternehmen Synad übernommen hat. Synad ist ein Start-up, das sich der Entwicklung von WLAN-Chips auf CMOS-Basis verschrieben hat.

Anzeige

Das Unternehmen hat nach Angaben von STMicroelectronics ein produktionsfertiges Design eines auf CMOS-Basis arbeitenden WLAN-Chipsets entwickelt, das mehrere Übertragungsstandards abdeckt und das passende Referenzdesign für Hardware-Hersteller erstellt. Zudem hat das in der englischen Grafschaft Berkshire in Reading beheimatete Unternehmen Software für WLAN-Accesspoints und Client-Applikationen entwickelt.

Das "Mercury" getaufte WLAN-Chipset arbeitet sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Band und wird im 180-Nanometer-CMOS-Fertigungsprozess hergestellt. Es soll die Herstellung von Accesspoints für beide Funkbänder und die Standards 802.11a und 802.11b mit nur einem Transceiver ohne Leistungseinbußen ermöglichen.

Mit Synads mehr als 50-köpfigem Entwicklerteam und seinen Technologien will STM sein WLAN-Portfolio aufbessern.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  3. (-67%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Auswahl SOC *Kopfschüttel*

    david_rieger | 20:14

  2. Re: Warum muss heutzutage alles "gerettet" werden ?

    Lemo | 20:12

  3. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    SchmuseTigger | 20:05

  4. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    blubberlutsch | 20:02

  5. Re: Rechtssystem untergraben

    SelfEsteem | 19:59


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel