Abo
  • Services:
Anzeige

Dreister Wurm: Sober.C droht Nutzern

Geschickte gewählte Betreffzeilen sorgen für schnelle Verbreitung

Nach Sober.B treibt nun mit Sober.C eine dritte Variante des Sober-Wurms ihr Unwesen: Der Wurm nutzt auch deutschsprachige E-Mails mit drohenden Texten und geht dabei recht geschickt vor, so dass er bereits in kurzer Zeit einen hohen Verbreitungsgrad gefunden hat.

Anzeige

Der Wurm verbreitet sich mit einer eigenen SMTP-Engine an E-Mail-Adressen, die er auf einem infizierten System findet. Dabei verwendet er unter anderem auch deutschsprachige Betreffzeilen wie "Betr: Klassentreffen ", "Ihre IP wurde geloggt", "Sie sind ein Raubkopierer", "Sie tauschen illegal Dateien aus", "Ich hasse dich", "Ich zeige sie an!", "Sie Drohen mir!!", "Neu! Legales Filesharing", "Umfrage: Rente erst mit 80!", "du wirst ausspioniert", "Ein Trojaner ist auf Ihrem Rechner!", "Du hast einen Trojaner drauf!" mit entsprechenden deutschsprachigen Mail-Texten.

Wird das an der E-Mail hängende Attachment ausgeführt, erscheint eine gefälschte Messagebox mit der Fehlermeldung "first: has caused an unknown error." Im Hintergrund kopiert sich Sober.C an diverse Stellen im Windows-Systemverzeichnis, trägt sich in der Windows-Registry ein und versendet sich weiter.

Wie auch Sober startet sich der Wurm Sober.C auf einem befallenen System in zwei Instanzen, die versuchen, sich gegenseitig zu beschützen.

Die meisten Anti-Virenhersteller stellen bereits entsprechende Signaturen zur Erkennung von Sober.C sowie Tools zu dessen Entfernung bereit.


eye home zur Startseite
BlaM... 27. Jan 2004

Naja, so oft wie ich diesen Wurm täglich zugeschickt bekomme (über den Daumen gepeilt ca...

Darkwater 26. Jan 2004

Hallo Leutz, Ich hab ja wirklich ein paar Minuten skeptisch auf die Mail gestarrt und...

Jakob 11. Jan 2004

www.google.de "sober.c entfernen" --> und schon kommt die Info, dass namhafte Hersteller...

christian 11. Jan 2004

Hallo Ihr!!!! Bitte kann mir irgend jemand helfen diesen verdammten wurm loszuwerden, bin...

hiphop_dj 06. Jan 2004

welche 2 sind das im taskmanager die dorthin nicht gehören?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Garnicht mal so schlecht

    Rolf Schreiter | 17:13

  2. Schön zusammengefasst

    Ovaron | 17:08

  3. Qualität und Preis

    tripplesixer | 17:05

  4. geringere Ausgaben

    ubuntu_user | 17:03

  5. Re: i3 ohne SMT?

    Seroy | 17:03


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel