Update für Elta 8883 MP4 nun wirklich verfügbar

Soll Audio-Probleme bei DivX-Filmen beheben

Nachdem Elta in seinem ersten Firmware-Update für den DivX-Pro-DVD-Player Elta 8883 MP4 nur die Dateien für ein Vorgängermodell mitlieferte, ist nun das richtige Update vorhanden. Auch die Beschreibung der neuen Firmware-Version wurde korrigiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Ganz so viel hat sich offenbar nicht geändert, wie aus der offenbar auch nicht zum 8883-Update zählenden ersten Firmware-Beschreibung hervorgeht. Nun heißt es, dass durch das Update bei DivX-Filmen der Ton synchron zum Bild wiedergegeben wird. Weitere Probleme scheinen demnach nicht angegangen worden zu sein - einige Leser berichteten von Darstellungsproblemen, die einige Minuten nach der Wiedergabe auftreten sollen.

Stellenmarkt
  1. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. SAP BW/BI Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Essen
Detailsuche

Noch nicht in der neuen Firmware-Version enthalten ist die Unterstützung für Global Motion Compensation (GMC) bei XviD-Filmen, während der Elta 8883 MP4 dies bei DivX-Dateien bereits problemlos meistern soll. Elta verspricht, GMC bis voraussichtlich Mitte Februar 2004 auch im XviD-Codec integriert zu haben. Bis dahin soll auch der AVI-Konkurrent OGM auf dem Gerät lauffähig sein.

Die neue Firmware-Version für den Elta 8883 MP4 findet sich zum Download auf Elta.de. Die enthaltene MTK.BIN-Datei muss entpackt und mittels eines Brennprogramms wie Nero als normale Datei auf eine Single-Session-CD geschrieben werden, letzte muss den Titel "MEDIATEK" tragen - sowohl bei der BIN-Datei als auch beim CD-Titel ist Großschreibung wichtig. Anschließend legt man die CD in den Eltra 8883 MP4 ein. Anleitungen in Deutsch und Englisch liegen dem etwas über 1 MByte großen Archiv bei.

Bei Beschädigung bzw. fehlgeschlagener Installation des Flash-ROMs durch das Update will Elta keinerlei Gewährleistung übernehmen, was in Anbetracht der Notwendigkeit von Updates bei nicht zu 100 Prozent fehlerfrei funktionierenden Geräten etwas verwundert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gizmo 24. Okt 2004

Hallo Ferrum, möchte mich bei Dir bedanken, hat mir sehr geholfen!!! gruss gizmo

Ferrum 23. Okt 2004

Durch Eingabe eines 5-stelligen Codes ("49540") im Setup Menü wird der Regionalcode...

gizmo 23. Okt 2004

Hallo, kann mir einer sagen wie man die Firmwareversion bei dem Elta 8883A rausbekommt...

sigih 18. Apr 2004

... ich versteht euch nicht ?!? ich hab sehr viele filme alle laut vorgabe wie bei www...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /