Abo
  • Services:
Anzeige

Update für Elta 8883 MP4 nun wirklich verfügbar

Soll Audio-Probleme bei DivX-Filmen beheben

Nachdem Elta in seinem ersten Firmware-Update für den DivX-Pro-DVD-Player Elta 8883 MP4 nur die Dateien für ein Vorgängermodell mitlieferte, ist nun das richtige Update vorhanden. Auch die Beschreibung der neuen Firmware-Version wurde korrigiert.

Anzeige

Ganz so viel hat sich offenbar nicht geändert, wie aus der offenbar auch nicht zum 8883-Update zählenden ersten Firmware-Beschreibung hervorgeht. Nun heißt es, dass durch das Update bei DivX-Filmen der Ton synchron zum Bild wiedergegeben wird. Weitere Probleme scheinen demnach nicht angegangen worden zu sein - einige Leser berichteten von Darstellungsproblemen, die einige Minuten nach der Wiedergabe auftreten sollen.

Noch nicht in der neuen Firmware-Version enthalten ist die Unterstützung für Global Motion Compensation (GMC) bei XviD-Filmen, während der Elta 8883 MP4 dies bei DivX-Dateien bereits problemlos meistern soll. Elta verspricht, GMC bis voraussichtlich Mitte Februar 2004 auch im XviD-Codec integriert zu haben. Bis dahin soll auch der AVI-Konkurrent OGM auf dem Gerät lauffähig sein.

Die neue Firmware-Version für den Elta 8883 MP4 findet sich zum Download auf Elta.de. Die enthaltene MTK.BIN-Datei muss entpackt und mittels eines Brennprogramms wie Nero als normale Datei auf eine Single-Session-CD geschrieben werden, letzte muss den Titel "MEDIATEK" tragen - sowohl bei der BIN-Datei als auch beim CD-Titel ist Großschreibung wichtig. Anschließend legt man die CD in den Eltra 8883 MP4 ein. Anleitungen in Deutsch und Englisch liegen dem etwas über 1 MByte großen Archiv bei.

Bei Beschädigung bzw. fehlgeschlagener Installation des Flash-ROMs durch das Update will Elta keinerlei Gewährleistung übernehmen, was in Anbetracht der Notwendigkeit von Updates bei nicht zu 100 Prozent fehlerfrei funktionierenden Geräten etwas verwundert.


eye home zur Startseite
gizmo 24. Okt 2004

Hallo Ferrum, möchte mich bei Dir bedanken, hat mir sehr geholfen!!! gruss gizmo

Ferrum 23. Okt 2004

Durch Eingabe eines 5-stelligen Codes ("49540") im Setup Menü wird der Regionalcode...

gizmo 23. Okt 2004

Hallo, kann mir einer sagen wie man die Firmwareversion bei dem Elta 8883A rausbekommt...

sigih 18. Apr 2004

... ich versteht euch nicht ?!? ich hab sehr viele filme alle laut vorgabe wie bei www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. andagon GmbH, Köln
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 07:03

  2. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  3. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  4. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  5. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel