Spieletest: Railroad Pioneer - Wirtschaft auf Westernschiene

Screenshot #8
Screenshot #8
Im Rathaus der Städte kann der Spieler Saboteure beauftragen, um den Zugverkehr des Gegners zu behindern oder die Beamten bestechen, damit die Statistiken während eines Handelskrieges zu seinen Gunsten geschönt werden. Allerdings wird auch der Gegenspieler zu diesen Mitteln greifen. Ansonsten beschränkt sich die künstliche Intelligenz anscheinend auf diese Handelskriege, denn im Test hatte der Gegner eigentlich die Möglichkeit, die Missionsziele als Erster zu erfüllen, sah aber davon überraschenderweise ab.

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) Core Systems (Backoffice)
    ERGO Group AG, München
  2. Product Owner E-Commerce (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach, Berlin
Detailsuche

Screenshot #9
Screenshot #9
Optisch macht Railroad Pioneer einen soliden Eindruck. An den detaillierten Zügen gibt es nichts auszusetzen, nur die Szenerie ist ohne animierte Flora und Fauna ziemlich leb- und lieblos gestaltet - die Städte wirken zudem recht gleichförmig. Hier hätte mehr Abwechslung und etwas Leben gut getan. Das Spielgeschehen wird durch eine fest positionierte, aber zoombare Kamera betrachtet.

Das für das Spiel optimale System besteht mindestens aus einem Prozessor mit 1,2 GHz, 256 MByte Arbeitspeicher und einer 64-MByte-Grafikkarte. Das Spiel kann auf Windows 98/ME/2000/XP installiert werden und belegt etwa ein GByte auf der Festplatte.

Fazit
Railroad Pioneer ist ein anständiger Mix aus Wirtschafts- und Zugsimulation und versteht sich nicht als Konkurrenz zu Railroad Tycoon 3. Neue Ansätze im Spielablauf mit der Erkundung, der Forschung und dem Punktesystem für Loks und Fabriken machen das Spiel bislang einzigartig. Nur der im späteren Spielverlauf immer wiederkehrende Missionsablauf und die aufwendige Steuerung stellen den Spieler auf die Geduldsprobe. [Von Alexander Vock]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Railroad Pioneer - Wirtschaft auf Westernschiene
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. BSR: Wasserstoff-Müllautos für Berlin
    BSR
    Wasserstoff-Müllautos für Berlin

    Die Berliner Stadtreinigung (BSR) wird künftig mit Wasserstoff-Müllwagen von Faun unterwegs sein. Zwei Fahrzeuge werden sofort eingesetzt, zwölf folgen.

  2. Nintendo: Link über den Wolken und Metroid in 2D
    Nintendo
    Link über den Wolken und Metroid in 2D

    E3 2021 Nintendo hat keine Switch Pro, aber Neuigkeiten zu The Legend of Zelda und ein Überraschungs-Metroid vorgestellt.

  3. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

Mikel 15. Sep 2006

Hallo Anja Kann es sein das ich dein Profil bei iLove.de gelesen habe?? Möchte mich dort...

Anja 13. Mär 2006

Hallo wer kann mir helfen ich brauche ein paar passwroter mehr geld und so...

Der_Alex 01. Jan 2004

Hallo, danke für den Tipp, die Namen helfen wenigstens ein bisschen, aber viel geklickt...

Zenith 31. Dez 2003

Mit dem letzten Patch, kann Lokomotiven und sogar Erkundungstrupps umbenennen. Dazu die...

GRiNSER 30. Dez 2003

das ist deine sicht - gibt genügend leute die sich mehr für strategie interessieren als...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) [Werbung]
    •  /