Abo
  • Services:
Anzeige

Red Hat kauft Sistina Software

Abonnentenzahl steigt auf 33.000

Red Hat kündigte an, mit Sistina Software einen Anbieter von Infrastruktursoftware für Storage-Systeme zu übernehmen. Red Hat will Sistinas Technologien in seinem Enterprise Linux einsetzen, um Kunden Storage-Virtualisierung und herstellerunabhängigen Zugriff auf Storage-Lösungen zu bieten.

Anzeige

Red Hat will Sistinas Technologien als Open Source sowie im ersten Halbjahr 2004 über seinen Abonnement-Dienst anbieten. Der Kaufpreis für Sistina liegt bei 31 Millionen US-Dollar und wird von Red Hat in Form von Aktien bezahlt.

Zugleich gab Red Hat die Ergebnisse für das dritte seines Geschäftsjahres 2004 bekannt. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 33,1 Millionen US-Dollar, ein Plus von 15 Prozent gegenüber dem vorhergehenden Quartal. Der Nettogewinn lag bei 4,1 Millionen US-Dollar.

Red Hat zählt mittlerweile 33.000 Abonnenten, eine Steigerung von rund 7.000 gegenüber dem vorhergehenden Quartal.


eye home zur Startseite
Woppa 21. Dez 2003

Oder...

Blindside 21. Dez 2003

Hast du doch gerade schon gemacht - oder ?

Parnflörte 21. Dez 2003

Früher hieß es, Linux wäre ganz anders als Windows, ich hab es ausprobiert und bin nach 4...

Komodo 19. Dez 2003

Nein

Krille 19. Dez 2003

So isses! Den Leuten denen Daten geklaut wurden, oder deren Systeme mehr als 1 Tag vom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  2. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  3. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  4. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  5. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  6. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  7. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  8. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  9. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  10. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 16:09

  2. Re: Die Geister, die man rief.

    p4m | 16:08

  3. Re: Warcraft...

    Dwalinn | 16:07

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Muhaha | 16:07

  5. Re: Urteile aus den USA können getrost ignoriert...

    trolling3r | 16:06


  1. 16:15

  2. 15:21

  3. 15:03

  4. 13:12

  5. 12:40

  6. 12:07

  7. 12:05

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel