Abo
  • IT-Karriere:

Duke Nukem Forever - Release frühestens Ende 2004?

Mal wieder Spekulationen über Veröffentlichungstermin des Shooters

Die unendliche Geschichte über den Veröffentlichungstermin des Shooters Duke Nukem Forever bekommt mal wieder ein neues Kapitel hinzu. Spieler, die immer noch ernsthaft auf einen baldigen Release hoffen, wird die neue Nachricht allerdings wenig freuen - vor Ende 2004 ist wohl definitiv nicht mit dem Programm zu rechnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie das Online-Magazin Gamespot vermeldet, äußerte sich Jeffrey Lapin, CEO von Take Two Interactive, in einer Telefonkonferenz zum vermeintlichen Veröffentlichungstermin. Nach seinem letzten Gespräch mit dem Entwicklerteam gehe er davon aus, dass das Spiel wohl Ende 2004 bzw. Anfang 2005 fertig sein würde, so Lapin.

Auch wenn es nie einen offiziellen Veröffentlichungstermin für Duke Nukem Forever gab - von Entwicklerseite hieß es hierzu immer nur "When it's Done" -, wurde das Spiel damit inoffiziell ein weiteres Mal verschoben. Ursprünglich sollte der Shooter, der sich bereits seit 1997 in der Entwicklung befindet, 2001 auf den Markt kommen. Diverse Probleme bei der Programmierung sorgten aber immer wieder für Verzögerungen, so dass viele schon überhaupt nicht mehr mit einer wirklichen Veröffentlichung rechnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Marcel 01. Aug 2004

ich möchte auch mal was loswerdem zum Thema Duke Nukem Forever ich war so ein GROßER fan...

Rene 15. Jun 2004

Naja neue Engine neues Glück. Ich denke mal das Spiel wird schon ganz gut, allerdings...

burzum 07. Mai 2004

Lern mal schreiben Spacko... Und außerdem: Wenn das Spiel wieder mit der alten Duke...

Godsim 07. Mai 2004

lern mal schreiben spakko.... und ausserdem: wenn das spiel wieder mit der alten duke...

Tank 23. Apr 2004

Es ist zum teil ziemlich lächerlich, wenn man meint dass msn sich ein spiel nur wegen der...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /