Abo
  • Services:

Erste S3-DeltaChrome-Grafikkarten von Club-3D

DirectX9-fähige Einsteiger-Grafikkarte kommt Anfang 2004

Eigentlich sollten Grafikkarten mit dem DirectX-9-Grafikchip DeltaChrome von S3 Graphics bereits erhältlich sein, bisher ließen sie aber auf sich warten. Nun gab es von S3 die offizielle Ankündigung, dass der Grafikkarten-Hersteller Club-3D in einigen Wochen als erster in Europa mit der Auslieferung von DeltaChrome-Grafikkarten starten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die erste DeltaChrome von Club-3D, der Handelsmarke von Power Color BV, erscheint Anfang des ersten Quartals 2004. Dabei handelt es sich um eine AGP-4X/8X-Grafikkarte mit dem DeltaChrome-S8-Chip von S3 Graphics, die als 128- und 256-MByte-Modell erscheinen wird. Das DDR-SDRAM der Karte wird über eine 128-Bit-Speicher-Schnittstelle angesprochen und soll wie der Grafikchip mit 300 MHz getaktet sein. Mit ihren acht Pixel- und vier Vertex-Shadern soll die Einsteiger-Grafikkarte auch für Spiele mit DirectX9-Effekten geeignet sein. Zudem erlaubt der DeltaChrome-Treiber ähnlich wie bei ATIs neuen Radeon-Grafikkarten eine Filterung bzw. effektvollere Wiedergabe von Videostreams.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Club-3D zufolge wird die DeltaChrome-S8-Grafikkarte mit einer Speicherausstattung von 256 MByte sowie DVI-, VGA- und TV-Ausgang für 155,- Euro im Frühjahr 2004 erhältlich sein. Den Preis für die 128-MByte-Version nannte der Hersteller noch nicht.

Club-3D ist nach eigenen Angaben der einzige Hersteller, der Grafikkarten mit Chips von ATI, Nvidia, XGI und S3 Graphics im Programm hat. Bei anderen stellt sich gerade der Trend ein, nicht mehr nur auf einen, sondern auf zwei Partner zu setzen. Auslöser dürften Nvidias erste GeForceFX-Modelle sein, die durch zu niedrige Leistung enttäuschten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-58%) 23,99€
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

fd 18. Dez 2003

Ich empfehle diese Frage im Heimkinoforum zu stellen bei beisammen.de - dort sind mehr...

wurm 18. Dez 2003

nachtrag: ich habe eine radeon9000 und mit dem 15m , duallink dvi kabel schaffte es die...

wurm 18. Dez 2003

an alle experten hier: welche graphik-karte würdet ihr empfehlen, um möglichst lange...

CK (Golem.de) 18. Dez 2003

Das und einfach verschiedene Post-Processing-Filter, etwa zum Verfremden. Sinnvoll...

bier 18. Dez 2003

Soweit ich weiss, ist in dem Chip eine Funktion zum Entfernen der Blockbildung bei...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /