Abo
  • Services:
Anzeige

Erstes Update für DivX-DVD-Player Elta 8883 MP4 (Update 3)

DivX-3.11-Unterstützung überarbeitet und erstmals auch OGG- und WMA-Wiedergabe

Für den seit Anfang Dezember 2003 von Elta ausgelieferten DivX-Pro-fähigen DVD-Player Elta 8883 MP4 veröffentlichte der Hersteller nun ein erstes Firmware-Update auf die Version 1.0.0.6. Unter anderem erweitert diese das Gerät um die Wiedergabe von Audio-Dateien im OGG-, WAV- und im WMA-Format.

Anzeige

Überarbeitet wurde laut Eltas Firmware-Beschreibung die Wiedergabe der bisher unterstützten Medientypen, insbesondere der DivX-3.11-Codec soll verbessert worden sein. Korrekt wiedergegeben werden nun auch AVIs mit eingebettetem PCM-Audio. Ob die Verbesserungen einige von Lesern berichtete DivX-Wiedergabe-Probleme beheben, wird sich zeigen müssen - entdeckte Probleme sollten Elta unter Angabe der Codec-Version und der Kompressionseinstellung mitgeteilt werden.

Noch nicht in der Version 1.0.0.6 enthalten ist die Unterstützung für Global Motion Compensation (GMC) bei XviD-Filmen, während der Elta 8883 MP4 dies bei DivX-Dateien bereits problemlos meistern soll. Elta verspricht, GMC bis voraussichtlich Mitte Februar 2004 auch im XviD-Codec integriert zu haben. Bis dahin soll auch der AVI-Konkurrent OGM auf dem Gerät lauffähig sein.

Laut Beschreibung werden bei Untertiteln nun SRT-, SSA- und SMI-Dateien erkannt. Gleiches gilt für DivX-AVI-Dateien mit .divx-Endung und JPEG-Dateien, die mit .jpeg oder .jpe anstatt .jpeg enden. Im Setup veränderte Einstellungen können mittels gleichzeitigem Druck auf STOP+BWD+FWD zurückgesetzt werden. Zudem kamen Hotkeys zum Wechsel des DVD-Regional-Codes und eine automatische Audio-/Untertitel-Auswahl bei der DVD-Spielfilm-Wiedergabe hinzu.

Für Besitzer von Projektoren und hochauflösenden Fernsehern interessant ist, dass der Elta 8883 MP4 nun Video über den Komponenten-Ausgang auch in den Digitalformaten 480P, 576P, 720P und 1080i ausgibt.

Die Firmware-Version 1.0.0.6 für den Elta 8883 MP4 findet sich zum Download auf Elta.de. Die ISO-Datei muss entpackt und mittels eines Brennprogramms wie Nero als Image (nicht direkt als Datei) auf CD geschrieben und anschließend in den DVD-Player eingelegt und dieser gestartet werden. Anleitungen in Deutsch und Englisch liegen dem etwas über 3 MByte großen Archiv bei.

Vorsicht:
Wie einem Leser auffiel, enthält das derzeit auf dem Elta-Server angebotene Firmware-Archiv für den 8883 MP4-Dateien, die eher auf den Vorgänger 8882 hinweisen. Bis dies geklärt wird, sollte auf eine Installation verzichtet werden. Weitere Infos gibt es, sobald die Redaktion Entwarnung von Elta erhalten hat. Nachtrag (17:28 Uhr): Das Firmware-Update wurde vor einigen Stunden entfernt und bisher nicht wieder eingestellt. Wie Elta aber gegenüber Golem.de angab, soll spätestens ab dem 19. Dezember 2003 um 9:00 Uhr die richtige Datei zum Download angeboten werden.

Nachtrag vom 19. Dezember 2003, 15:38 Uhr:
Nachdem Elta in dem angebotenen Firmware-Archiv für den 8883 MP4 erst Dateien für den Vorgänger 8882 platziert hatte und das richtige Update heute Morgen veröffentlichen wollte, ist dies erst gegen Mittag/Nachmittag erfolgt. Die oben stehenden Beschreibungen der Änderungen waren offenbar ebenfalls falsch, so dass eine neue News zum Thema veröffentlicht wurde.


eye home zur Startseite
Ferrum 08. Jul 2004

Na steht doch alles fein säuberlich und sogar mit Bildern erklärt in der pdf-Datei die...

stefan lochner 08. Jul 2004

Hallo alle zusammen wie Spiele ich die Software ein ?????

Brane 15. Apr 2004

Hallo, Ich mochte auch neue update fur 8883 probieren, danke

Philippe 04. Mär 2004

Hi, Sorry, I don't speak german and being French my English is rather poor -)))) I have...

Philippe 04. Mär 2004

Hi, Sorry, I don't speak german and being French my English is rather poor -)))) I have...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Berlin, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  3. it.sec GmbH & Co. KG, Ulm, ?Berlin, Ludwigsburg, ?Hamburg (Home-Office)
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. 17,99€
  3. 13,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    hle.ogr | 19:37

  2. 5 bis 7 Jahre Testphase

    Luu | 19:37

  3. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    redwolf | 19:37

  4. Re: Warum?

    thinksimple | 19:36

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Eop | 19:17


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel