Abo
  • Services:

Erstes Update für DivX-DVD-Player Elta 8883 MP4 (Update 3)

DivX-3.11-Unterstützung überarbeitet und erstmals auch OGG- und WMA-Wiedergabe

Für den seit Anfang Dezember 2003 von Elta ausgelieferten DivX-Pro-fähigen DVD-Player Elta 8883 MP4 veröffentlichte der Hersteller nun ein erstes Firmware-Update auf die Version 1.0.0.6. Unter anderem erweitert diese das Gerät um die Wiedergabe von Audio-Dateien im OGG-, WAV- und im WMA-Format.

Artikel veröffentlicht am ,

Überarbeitet wurde laut Eltas Firmware-Beschreibung die Wiedergabe der bisher unterstützten Medientypen, insbesondere der DivX-3.11-Codec soll verbessert worden sein. Korrekt wiedergegeben werden nun auch AVIs mit eingebettetem PCM-Audio. Ob die Verbesserungen einige von Lesern berichtete DivX-Wiedergabe-Probleme beheben, wird sich zeigen müssen - entdeckte Probleme sollten Elta unter Angabe der Codec-Version und der Kompressionseinstellung mitgeteilt werden.

Stellenmarkt
  1. datango Beteiligungs GmbH, Kaarst
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Noch nicht in der Version 1.0.0.6 enthalten ist die Unterstützung für Global Motion Compensation (GMC) bei XviD-Filmen, während der Elta 8883 MP4 dies bei DivX-Dateien bereits problemlos meistern soll. Elta verspricht, GMC bis voraussichtlich Mitte Februar 2004 auch im XviD-Codec integriert zu haben. Bis dahin soll auch der AVI-Konkurrent OGM auf dem Gerät lauffähig sein.

Laut Beschreibung werden bei Untertiteln nun SRT-, SSA- und SMI-Dateien erkannt. Gleiches gilt für DivX-AVI-Dateien mit .divx-Endung und JPEG-Dateien, die mit .jpeg oder .jpe anstatt .jpeg enden. Im Setup veränderte Einstellungen können mittels gleichzeitigem Druck auf STOP+BWD+FWD zurückgesetzt werden. Zudem kamen Hotkeys zum Wechsel des DVD-Regional-Codes und eine automatische Audio-/Untertitel-Auswahl bei der DVD-Spielfilm-Wiedergabe hinzu.

Für Besitzer von Projektoren und hochauflösenden Fernsehern interessant ist, dass der Elta 8883 MP4 nun Video über den Komponenten-Ausgang auch in den Digitalformaten 480P, 576P, 720P und 1080i ausgibt.

Die Firmware-Version 1.0.0.6 für den Elta 8883 MP4 findet sich zum Download auf Elta.de. Die ISO-Datei muss entpackt und mittels eines Brennprogramms wie Nero als Image (nicht direkt als Datei) auf CD geschrieben und anschließend in den DVD-Player eingelegt und dieser gestartet werden. Anleitungen in Deutsch und Englisch liegen dem etwas über 3 MByte großen Archiv bei.

Vorsicht:
Wie einem Leser auffiel, enthält das derzeit auf dem Elta-Server angebotene Firmware-Archiv für den 8883 MP4-Dateien, die eher auf den Vorgänger 8882 hinweisen. Bis dies geklärt wird, sollte auf eine Installation verzichtet werden. Weitere Infos gibt es, sobald die Redaktion Entwarnung von Elta erhalten hat. Nachtrag (17:28 Uhr): Das Firmware-Update wurde vor einigen Stunden entfernt und bisher nicht wieder eingestellt. Wie Elta aber gegenüber Golem.de angab, soll spätestens ab dem 19. Dezember 2003 um 9:00 Uhr die richtige Datei zum Download angeboten werden.

Nachtrag vom 19. Dezember 2003, 15:38 Uhr:
Nachdem Elta in dem angebotenen Firmware-Archiv für den 8883 MP4 erst Dateien für den Vorgänger 8882 platziert hatte und das richtige Update heute Morgen veröffentlichen wollte, ist dies erst gegen Mittag/Nachmittag erfolgt. Die oben stehenden Beschreibungen der Änderungen waren offenbar ebenfalls falsch, so dass eine neue News zum Thema veröffentlicht wurde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. 2,99€

Ferrum 08. Jul 2004

Na steht doch alles fein säuberlich und sogar mit Bildern erklärt in der pdf-Datei die...

stefan lochner 08. Jul 2004

Hallo alle zusammen wie Spiele ich die Software ein ?????

Brane 15. Apr 2004

Hallo, Ich mochte auch neue update fur 8883 probieren, danke

Philippe 04. Mär 2004

Hi, Sorry, I don't speak german and being French my English is rather poor -)))) I have...

Philippe 04. Mär 2004

Hi, Sorry, I don't speak german and being French my English is rather poor -)))) I have...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /