Abo
  • Services:

Kult-Film Fight Club wird zum Videospiel

Vivendi Universal sichert sich Rechte

Mehr als vier Jahre, nachdem Fight Club in den Kinos für Begeisterung sorgte, hat sich Vivendi Universal nun die Rechte für eine Videospielumsetzung des Leinwandstoffes gesichert. Ende 2004 soll das Spiel zum Film für PlayStation 2 und Xbox erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Wer allerdings vor allem die tiefgründige Story des Films zu schätzen wusste, sollte sich nicht allzu viel Hoffnungen auf ein dementsprechendes Programm machen - den ersten Ankündigungen Vivendis zufolge wird es sich bei "Fight Club" primär um ein Prügelspiel handeln. Zumindest sollen zahlreiche Charaktere und Schauplätze der Kino-Vorlage im Spiel wiederzufinden sein.

Entwickelt wird Fight Club vom in Kalifornien ansässigen Programmierteam Genuine Games. Fight Club ist das erste Projekt des 2002 gegründeten Studios.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

In Tyler we trust 20. Jul 2004

naja... wirklich wirklich schade... so wie die screens aussehn wird es ja nicht super...

Mirco 04. Jul 2004

Um Himmels Willen keinen zweiten Teil...BITTE... das hat bei Matrix nicht funktioniert...

SOAPSTAR 03. Jul 2004

Wie bitte will man zu diesem Film ein Spiel produzieren?!In Fight-Club geht es doch nicht...

DJ TOMÉS 26. Apr 2004

Wenn der Film zum Spiel wird daswäre volllllllll geil !!! Es sollte aber auch für die...

Tyler Durden 21. Dez 2003

Das gleiche wie bei Heise...nur seltener TD


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /