Sharp stellt Sechs-Megapixel-CCD für Digicams vor

1/1,8-Zoll-Sensor für höhere Auflösungen

Sharp hat einen Sechs-Megapixel-CCD für Digicams vorgestellt, der auf Grund seiner Größe (1/1,8 Zoll) in den meisten Gerätedesigns, die heute für Vier- und Fünf-Megapixel-Kameras genutzt werden, integriert werden könnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit stünde der Weg für Kompakt-Digitalkameras mit dieser Auflösung für das nächste Jahr offen. Der Sharp-"RJ21T3AAPT/ST"-CCD-Sensor verfügt auf Grund seines Formfaktors über extrem kleine Pixelabstände von nur 2,5 Mikrometer.

Der Sensor selbst misst 7,2 x 5,3 mm. Die Bilder werden eine Maximalauflösung von 2.872 x 2.160 Pixel haben. Ungeklärt ist bislang die Rauschanfälligkeit des Sensors und ob die bisherigen Linsensysteme in Kompaktkameras qualitativ ausreichen, auch tatsächlich nicht nur größere, sondern auch bessere Bilder machen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Seasonic Syncro Q704 im Test
Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit

Mit dem Syncro Q704 hat Seasonic ein Gehäuse samt Netzteil entwickelt, das die Verkabelung der Hardware einzigartig clever löst.
Ein Test von Marc Sauter

Seasonic Syncro Q704 im Test: Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit
Artikel
  1. Werbung: Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox
    Werbung
    Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox

    Firefox-Nutzer sehen in der Neue-Tab-Ansicht offenbar gesponserte Inhalte. Ähnliche Pläne dazu verfolgt Mozilla bereits seit Jahren.

  2. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Oliver Zipse: BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel
    Oliver Zipse
    BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel

    BMW-Chef Zipse schätzt die Umweltfreundlichkeit des E-Autos nicht unbedingt höher ein als die eines Diesels. Verbrenner wollen BMW und Mercedes verkaufen, solange es Kunden gibt.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day jetzt gestartet • Switch Lite 174,99€ • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Amazon-Geräte (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD 28,99€) • Bosch Werkzeug • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher von Samsung, Sony & LG [Werbung]
    •  /