Abo
  • IT-Karriere:

US-Patentklage gegen Roxio wegen Zugriff auf CD-ROMs

Optima strengt Klage wegen Patentverletzung an

Das US-Unternehmen Optima hat gegen den CD-Brennsoftware-Hersteller Roxio eine Klage eingereicht, die sich auf ein Patent bezieht, das Optima zugeteilt wurde und grob beschrieben den Zugriff auf CD-R(W-)Medien beschreibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das US-Patent mit der Nummer 5,666,531 von Optima soll durch die Produkte, die Roxio vertreibt, verletzt werden. Außer einigen grundsätzlichen Anmerkungen enthält das Patent Verfahrensweisen, wie Software auf (wieder)beschreibbare CD-Medien zugreifen kann.

Roxio teilte mit, dass man zwar grundsätzlich intellektuelles Eigentum respektiere, jedoch in der Klage von Optima keine gerichtsverwertbare Substanz sehe, die ein Verfahren oder gar Lizenzgebühren rechtfertigen würde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 25,99€
  3. 15,99€
  4. 29,99€

JJ 26. Dez 2003

Richtig. Aber man darf immer nur einzelne Anbieter verklagen, weil sonst der Standard...

sansan 18. Dez 2003

Ach ja, die gute alte Patent-Diskussion...immer wieder schön. Habt ihr euch schon mal...

Otto d.O. 17. Dez 2003

Tja, das sind die Tücken des Patentrechts. Einfach mal eine naheliegende Idee patentieren...

mumble 17. Dez 2003

Hoffentlich dürfen wir das noch erleben....

Rulf 17. Dez 2003

Sind nicht schon einzelne Gene(die für bestimmte Krankheiten relevant sein sollen...


Folgen Sie uns
       


Smarte Wecker im Test

Wir haben die beiden smarten Wecker Echo Show 5 von Amazon und Smart Clock von Lenovo getestet. Das Amazon-Gerät läuft mit dem digitalen Assistanten Alexa, auf dem Lenovo-Gerät läuft der Google Assistant. Beide Geräte sind weit davon entfernt, smarte Wecker zu sein.

Smarte Wecker im Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  2. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  3. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /