Abo
  • Services:
Anzeige

Das iPod-Buch - Umfassendes Nachschlagewerk zum MP3-Player

Galileo Press bringt Buch zum Kult-Objekt

Kein anderer MP3-Player genießt weltweit so große Popularität wie der iPod - das kleine weiße Gerät wurde mittlerweile über eine Million Mal verkauft und ist für viele Apple-Anhänger mehr als nur ein bloßes Musikabspielgerät. Kein Wunder also, dass der iPod auch der erste MP3-Player ist, dem gleich ein eigenes Buch gewidmet wird.

Anzeige

Auf 279 Seiten befassen sich die Autoren Sönke Jahn und Matthias Kremp mit praktisch allem, was man über den iPod so herausfinden kann - angefangen bei einer kurzen Vorstellung der bisherigen Modelle über die grundlegende Bedienung bis hin zu einer umfangreichen Auflistung aller relevanten Audio-Formate und den Zusatzfunktionen des iPods. Viele Kapitel sind dabei sicherlich vor allem für Neueinsteiger interessant - wie sich der iPod am besten mit Musik füttern lässt, auf welche Weise man am besten den Datenabgleich mit dem Computer organisiert oder wie man vom iPod nicht unterstützte Formate konvertiert, dürften die meisten versierteren Anwender schon wissen.

Dennoch gibt es auch für erfahrene iPod-Besitzer noch eine Reihe interessanter Informationen, da unter anderem zahlreiche - sowohl freie als auch kostenpflichtige - Software vorgestellt wird, mit der sich der Funktionsumfang des iPod erhöhen lässt. Die Autoren gehen dabei nicht nur auf Programme zum Synchroniseren, Spielen oder Speichern von persönlichen und Kalenderdaten ein, sondern beschreiben etwa auch, wie sich der iPod nicht nur unter Windows und Mac, sondern auch unter Linux ansprechen lässt oder als E-Book-Reader verwendet werden kann.

Äußerst umfangreich und informativ ist auch die Zusammenfassung des aktuell erhältlichen Zubehörs für den iPod sowie der eher kurze Abschnitt, der die mögliche Zukunft des Kultobjektes beschreibt. Sympathisch an dem Buch ist der sehr lockere und leichte Grundton der Autoren, der es vor allem technisch weniger versierten Anwendern möglich macht, sämtlichen Angaben einfach zu folgen. Zudem sind die Schreiber bei aller Liebe zum Produkt nicht so verblendet, alles am iPod toll zu finden - auf Probleme wie etwa den nicht auswechselbaren Akku wird durchaus eingegangen.

"Das iPod-Buch" (ISBN 3-89842-448-0) ist bei Galileo Design erschienen und seit kurzem im Handel zum Preis von 22,- Euro verfügbar.


eye home zur Startseite
marco 11. Jan 2004

2 oder 3 mb sind mir egal... löl dann sind dir 20 oder 30 gb ja uach egal... jaja...

smokythedope 29. Dez 2003

Hi da gibt bildchen zum akkutausch -> http://www.ipodbattery.com/ipodinstall.htm ich...

sonic 17. Dez 2003

ist aber immer das selbe: zu jedem Thema schreit einer dass das Ding eh schlecht ist und...

Firestorm 17. Dez 2003

Ok, dann is er genehmigt *gg*

Roliboli 17. Dez 2003

Wenn ich nur Musik hören wollte hätte ich den Archos natürlich nie geholt!! Aber ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. FIO SYSTEMS AG, Leipzig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Nein, biologische Unterschiede zu beschreiben

    gutenmorgen123 | 11:19

  2. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    azeu | 11:19

  3. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    demon driver | 11:18

  4. Re: AoE II HD

    blub19 | 11:18

  5. Microsoft hat offenbar wieder mehr Bedarf am Bad...

    \pub\bash0r | 11:17


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel