Spieletest: Spellforce - Epischer Strategie-Rollenspiel-Mix

Screenshot #3
Screenshot #3
Besiegte Gegner hinterlassen diverse Gegenstände, die sich entweder gewinnbringend verkaufen oder für die eigene Party benutzen lassen. Neben Waffengewalt spielt aber auch die Magie natürlich eine große Rolle, vor allem, wenn man gegen riesige Titanen-Gegner wie Zyklopen oder auch Drachen kämpft; über 90 Zaubersprüche lassen hier kaum Wünsche offen.

Stellenmarkt
  1. Information Security Experts (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Junior Java Entwickler (m/w/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst, Münster
Detailsuche

Screenshot #4
Screenshot #4
Für erfolgreich durchgeführte Quests erhält man Runen, die sich für den Strategie-Part des Spieles nutzen lassen - die Runen symbolisieren bestimmte Einheiten, die zum Basenbau benötigt werden. Während man also eine der über 20 wunderschön anzusehenden Land-Inseln durchstreift, lässt man eigene Arbeiter an einer neuen Basis inklusive Häuser, Verteidigungstürme und zahlreicher anderer Objekte zimmern. Ressourcen müssen natürlich abgebaut und verteidigt werden, zudem ist der Aufbau einer schlagkräftigen Armee gefragt. Dabei zieht man übrigens wahlweise mit unterschiedlichen Völkern wie Elfen, Orks, Menschen, Zwergen, Dunkelelfen und Trollen in die Schlacht. Die Welt, in der man spielt, entwickelt sich dabei beständig weiter: Ein gerade von Dunkelelfen befreiter Landstrich kann beim nächsten Besuch von Trollen überfüllt sein.

Screenshot #5
Screenshot #5
Kommt es dann zum Kampf mit dem Computergegner, offenbart sich leider einer der großen Minus-Punkte des Spiels - die wirklich mangelhafte KI. Die gegnerischen Truppen rennen nahezu blind an; selbst wenn man die ersten Armeen besiegt hat, findet kein Taktikwechsel auf Computerseite statt. Schwer sind die Kämpfe dennoch, da der Gegner beständig neue Einheiten in die Schlacht schickt und man zahlreiche Verteidigungsanlagen errichten muss, um des Ansturms Herr zu werden. Ruhe ist erst, wenn alle Gebäude des Angreifers dem Erdboden gleichgemacht wurden.

Screenshot #6
Screenshot #6
Während die über 20 Hauptmissionen in puncto Einfallsreichtum etwas zu wünschen übrig lassen - mal soll die gegnerische Basis infiltriert, dann wieder die eigene beschützt werden -, sind die Unteraufgaben wie das Erwecken eines Homunculus oder das Besorgen von Spinnenseide oftmals recht witzig. Weniger witzig sind die langen Wegstrecken zwischen den einzelnen Aufträgen, die die ohnehin schon sehr umfangreiche Spielzeit nochmals unnötig verlängern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Spellforce - Epischer Strategie-Rollenspiel-MixSpieletest: Spellforce - Epischer Strategie-Rollenspiel-Mix 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekannt geworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  2. Arbeitsrecht: Ikea in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt
    Arbeitsrecht
    Ikea in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt

    Ehemalige Ikea-Manager sind fast 20 Jahre später zu Haftstrafen auf Bewährung verurteilt worden.

  3. Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
    Mikromobilität
    Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

    Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

Bibabuzzelmann 29. Dez 2004

Hm...hab mal gerade auf der Packung geschaut...du erfüllst gerade so die...

Q. 29. Dez 2004

Ist das game mit meinem 1100-er Thunderbird Prozessor (AMD) und GeForce 2MX mit 32 RAM...

Anonymer... 12. Mai 2004

Ähm hi erstmal ich wollt nur wissen ob man sich um sf online spielen zu koennen sich erst...

Capt. Kork 04. Mär 2004

Tja, da kann man nur sagen, wer sich richtig informiert und auch den Test neben den...

Phoenix_74 19. Jan 2004

Hi zusammen! Ich werde leider schon bei der Installation mit der Meldung "Invalid System...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /