Abo
  • Services:
Anzeige

PalmOne kündigt schnellere Java-Runtime auch für Treo 600 an

Entwickler-Preview von ARM-Java-Runtime und Toolkit bereits erhältlich

Während es für Besitzer von PalmOnes PDA-Modellen der Tungsten-Serie bereits Java-Unterstützung gibt, soll dies im Frühjahr 2004 auch für das Smartphone Treo 600 gelten. Dann wird es für die Geräte auch die Java 2 Micro Edition als echte ARM-Runtime und Entwicklerpaket geben - Letzteres ist nun schon als Beta für Entwickler verfügbar.

Anzeige

Dabei handelt es sich um eine neue Version von IBMs "WebSphere Micro Environment Toolkit for Palm OS Developers", das bereits eine leistungsfähigere Runtime mit Unterstützung für die neuen Java-Standards mit sich bringt: Während IBMs WebSphere Micro Environment bisher mit Unterstützung für die Java-Spezifikationen "Connected Limited Device Configuration" (CLDC) 1.0 und "Mobile Information Device Profile" (MIDP) 1.0 noch im "Palm Application Compatibility Environment" (PACE) läuft, soll die kommende Version mit CLDC-1.1/MIDP-2.0 ohne Umwege auf die ARM-Prozessoren der Tungsten-PDAs und des Treo 600 zugreifen und somit Java-Anwendungen deutlich schneller ausführen.

Während CLDC 1.1 und MIDP 2.0 eine "Fünf-Wege-Navigation" inkl. CDMA/1XRTT- und GSM/GPRS-Netzwerk-Unterstützung auf dem Treo 600 ermöglichen, können die MIDP-2.0-Anwendungen erstmals auch die höheren Display-Auflösungen der Tungsten-Geräte ausnutzen. Mit Hilfe des Entwicklerpakets können gleichzeitig Java-MIDlet-Anwendungen für PalmOne-Geräte und normale PalmOS-Anwendungen entwickelt werden; auch die Anpassung von bestehenden Java-MIDP-Anwendungen für Tungsten/Treo600 soll damit möglich sein. Das "WebSphere Micro Environment Toolkit for Palm OS Developers" kann mit J2ME-kompatiblen Java-Entwicklungsumgebungen wie Borland JBuilder, SunONE Studio und Simplicity for Mobile Devices genutzt werden.

Die Beta-Version ermöglicht das Design und den Test von Anwendungen, bevor die End-Benutzer-Laufzeitumgebung im Frühling 2004 veröffentlicht wird. Das MIDP 2.0 Toolkit steht in der Beta-Version für angemeldete Entwickler kostenlos zum Download unter www.palmone.com/java von PalmOne zur Verfügung. Die neue Runtime soll ab Frühjahr 2004 als Download zur Verfügung stehen, Endanwender mit Treo-600-Geräten müssen voraussichtlich 5,99 US-Dollar dafür zahlen. Gleiches gilt für Tungsten-Besitzer, die ihren PDA vor dem 1. Oktober 2003 gekauft haben und die MIDP-1.0-Runtime noch nicht erworben haben. Für ab 1. Oktober 2003 verkaufte Tungsten wird die Runtime kostenlos vergeben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  3. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  2. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  3. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  4. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  5. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  6. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  7. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  8. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  9. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  10. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Die Idee ist gut...

    felyyy | 12:09

  2. "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf sich...

    dabbes | 12:09

  3. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    crazypsycho | 12:09

  4. Re: Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    Füchslein | 12:09

  5. Re: Windows/Microsoft ist das beste Beispiel

    1ras | 12:09


  1. 12:05

  2. 12:04

  3. 11:52

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 09:36

  7. 09:08

  8. 08:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel