Abo
  • Services:

Toshiba entwickelt kleinste Festplatte der Welt

Festplatte misst nur 0,85 Zoll im Durchmesser

Medienberichten zufolge hat Toshiba eine Mini-Festplatte mit einem Durchmesser von nur 0,85 Zoll entwickelt. Die Platte ist damit nochmals kleiner als das MicroDrive von Hitachi, bzw. vormals IBM.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Platte soll zwischen 2 und 3 GByte Daten fassen und klein genug sein, um auch in PDAs, Digitalkameras oder Handys zum Einsatz zu kommen. Ab Sommer 2004 will Toshiba beginnen, Muster an Hersteller von Mobiltelefonen auszuliefern, die Aufnahme der Massenproduktion sei für das Jahr 2005 geplant, heißt es unter anderem bei NE Asia Online.

Die Platte soll zunächst 230,- Euro kosten, langfristig aber auf Preise von deutlich unter 100,- Euro sinken, heißt es unter Berufung auf Unternehmenskreise.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 23,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 2,99€

Komodo 18. Dez 2003

Hm, ich hab meine USB Stick jetzt scho seit ca 2 Jahren, benutzte ihn auch täglich mehr...

jaydee 16. Dez 2003

wir reden ja auch von handelsüblichen Flash-Speicher und nicht von dem propertären...

c.b. 16. Dez 2003

Hi LS, bedanke mich für diese Information. Ich wusste das nicht. Auch ich benutze einen...

Rev. Littlesmith 16. Dez 2003

Flash-Speicher überlebt gerade mal so 1000-10000 Schreibzyklen, dass reicht für...

Gonzo 16. Dez 2003

Jop! Haben hier CF Karten als Festplattenersatz. Nach einiger Zeit fallen die gerne aus...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /