Abo
  • Services:
Anzeige

Gartner erwartet rasante Druckerverkäufe in Europa

Drucker, Kopierer und Multifunktionsgeräte steigen in der Käufergunst

Auch wenn mit der Computerisierung in allen Lebensbereichen immer mehr digitale Daten anfallen - der Trend zum Papier ist ungebrochen. Das Marktforschungsunternehmen Gartner erwartet dann auch für das dritte Quartal 2003 steigende Verkäufe bei Druckern, Kopierern und so genannten Multifunktionsgeräten, die die beiden Funktionen vereinen und teilweise darüber hinaus noch weitere Möglichkeiten der Bildverarbeitung bieten.

Anzeige

Für den europäischen Markt dieser Produkte erwartet man ein Wachstum von insgesamt 22 Prozent mit einem Stückzahlenumsatz von 7,66 Millionen Einheiten. Hewlett-Packard führt diesen Markt mit einem Anteil von rund 43 Prozent deutlich an, gefolgt von Epson mit 19 Prozent und Lexmark mit 14 Prozent.

Im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres konnte HP einen Stückzahlenzuwachs von 22,6 Prozent erzielen und Epson in der gleichen Zeit um 14,6 Prozent zulegen. Lexmark wuchs in diesem Zeitraum um 34,8 Prozent, während Samsung gleich 147,7 Prozent Jahreswachstum vorlegen konnte - der Marktanteil von Samsung ist mit 3 Prozent allerdings sehr gering.

Der Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte-Markt wuchs binnen Jahresfrist nach Gartner-Angaben um beeindruckende 130,2 Prozent, während die Nachfrage nach herkömmlichen Tintenstrahlern mit 1,2 Prozent Zuwachs stagnierte.

Der Umstieg von Monochrome- auf Farblaserdrucker sei in allen Preiskategorien zu spüren, was auf die Bemühungen der Hersteller zurückzuführen sei, die schnellere und preiswertere Geräte anbieten würden.


eye home zur Startseite
sansan 17. Dez 2003

OKI kommt? Na, das will ich doch hoffen...schliesslich hab ich mir zu Weihnachten einen...

5tonner 16. Dez 2003

Das ist richtig. Allerdings würde mich vielmehr interessieren wie es bei Firmen wie OKI...

ln 16. Dez 2003

Vermutlich weil die Zahlen noch nicht vorliegen - oder?

guert 16. Dez 2003

Wieso werden Mitte Dezember 2003 steigende Verkäufe für das 3.Quartal 2003 erwartet? Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  2. Daimler AG, Berlin
  3. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:29

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel