Fallout 3: Neue Screenshots aufgetaucht

Entwickler posten Bilder im Forum

Vor wenigen Tagen gab Interplay die Schließung des legendären Black-Isle-Studios und damit verbunden die Einstellung von Fallout 3 bekannt. Die entlassenen Entwickler haben infolgedessen anscheinend wenig Probleme damit, Informationen zum Spiel herauszugeben - in einem Forum tauchten jedenfalls jetzt zwei neue hochauflösende Screenshots auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In einem Diskussions-Thread auf der Website No Mutants Allowed wurden die beiden hier gezeigten Bilder gepostet; in dem Thread finden sich zudem einige Statements der Entwickler zum Spiel sowie der Link zu einer inoffiziellen FAQ.

Screenshot #2
Screenshot #2
Ob es für Fallout 3, das zuletzt unter dem Namen "Van Buren" entwickelt wurde, noch eine Zukunft gibt, ist derzeit schwer abzusehen - da Interplay das Projekt eingestellt hat, wird den Entwicklern wohl höchstens die Option bleiben, das Spiel mit neuen Inhalten und anderem Namen zu Ende zu bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Intel NUC 11 im Test
Mit dem Tiger ins Homeoffice

Die modularen Mini-PCs von Intel sind kompakt und leistungsfähig, die NUCs verfügen zudem über viele Anschlüsse. Wir haben zwei neue NUC 11 getestet.
Ein Test von Mike Wobker

Intel NUC 11 im Test: Mit dem Tiger ins Homeoffice
Artikel
  1. Tesla Model Y als Taxi: Elektrischer Taxidienst Revel scheitert in New York
    Tesla Model Y als Taxi
    Elektrischer Taxidienst Revel scheitert in New York

    Weil eine Behörde eine Ausnahmeregelung für Elektroautos kassiert hat, kann ein Startup keine Tesla-Taxis in New York betreiben.

  2. App: Betrüger nutzen Lidl Pay aus
    App
    Betrüger nutzen Lidl Pay aus

    Mit Lidl Pay kann man einfach per App zahlen - offenbar werden die angegebenen Kontodaten für das Lastschriftverfahren aber nicht ausreichend geprüft.

  3. Google: Sicherheitspatch macht ältere Youtube-Videos unerreichbar
    Google
    Sicherheitspatch macht ältere Youtube-Videos unerreichbar

    Google wird ältere ungelistete Youtube-Videos mit aktuellem Link Sharing ausstatten. Links werden ungültig. Inhaltsersteller können handeln.

Sir G. 06. Mär 2005

RE: wenn du das spiel nicht gut findest kann es dir ja scheißegal sein ob ein neues...

Nico Rendler 06. Mär 2005

ich fänd es einfach nur zu geil wenn fallout3 noch die gleiche art wie fallout2 wäre...

Frank Hurricane 14. Sep 2004

wenn fallout 3 in einer hübschen 3d grafik auf den markt kommen würde, könnte ich mir...

DS 06. Mai 2004

auf www.supermutant.de gibts ne menge über alle Fallout Teile also regisriern...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • 6 Blu-rays für 30€ [Werbung]
    •  /