Spieletest: Lock On - Jetflugsimulation mit Anspruch

Screenshot #4
Screenshot #4
Die Flugsimulation bietet fein regulierbare Schwierigkeitseinstellungen, so dass man eigentlich auch als Anfänger keine Probleme mit dem Spiel bekommen sollte. Leider ist dies nur theoretisch der Fall - tatsächlich wird der Spieler mit einer schier unglaublichen Tastenkombinationsflut überfordert.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  2. Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d) im gehobenen informationstechnischen Dienst
    Polizeipräsidium Reutlingen, Esslingen
Detailsuche

Screenshot #5
Screenshot #5
Leider erlauben auch die Trainingsmissionen nicht wirklich eine Erlernung der Handhabung der Flugzeuge - dafür sind sie viel zu anstrengend, wenig pädagogisch und schlicht langatmig. Auch das beigelegte 50-Seiten-Kurzhandbuch oder das auf der CD versteckte PDF-Handbuch helfen dabei leider nur unzureichend. So dürfte Lock On - Modern Air Combat für viele Käufer ein Frusterlebnis werden. Dies bedeutet allerdings nicht, dass das Spiel je nach Bemühung nach einer rund ein- bis zweiwöchigen Eingewöhungszeit nicht doch Spaß machen kann.

Screenshot #6
Screenshot #6
Die Grafik des Spiels belohnt den Spieler mehr als nur einmal für die Mühen. Die Landschaften und die Flugzeuge sowie die Fahrzeuge sehen sehr realistisch aus - wobei allerdings bei den Waffeneffekten doch sehr auf Hollywood-Effekte gesetzt wurde. Ein besonderes Kapitel sind die Wettereffekte, die bislang vor allem bei den Wolken, bei Regen und in der Nacht kaum so wirklichkeitsgetreu in einer militärischen Flugsimulation nachgeahmt wurden.

Die Hardwareanforderungen des Spiels sind dann auch enorm hoch. Ohne einen 1,6-GHz-Rechner mit einer Grafikkarte wie einer Radeon 9500 kann man nicht erwarten, einen flüssigen Spielverlauf in höheren Auflösungen zu erreichen. Empfohlen wird ein 2,8-GHz-Rechner mit mindestens 512 MByte RAM und einer Grafikkarte in der Leistungsklasse einer Radeon 9700, damit man auch in Auflösungen von über 1.024 x 768 in allen Details flüssig spielen kann.

Fazit:
Lock On - Modern Air Combat hätte ein gutes Spiel werden können, wenn sich die Entwickler etwas mehr den Anfängern gewidmet und dem hohen Komplexitätsgrades der Flugsimulation mit sinnvollen Tutorials, einem besseren und gedruckten Handbuch und mehr Hilfefunktionen auch während des Spiels entgegengekommen wären. Diejenigen, die sich dennoch aus dem Einsteigerstadium lösen konnten, wird der hohen Realismusgrad und die unglaubliche Grafik entschädigen - für die Thematik gibt es zurzeit einfach keinen besseren Simulator.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Lock On - Jetflugsimulation mit Anspruch
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Nachfolger von Windows 10
Windows 11 ist da

Nun ist es offiziell: Microsoft kündigt das neue Windows 11 an. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
Artikel
  1. EE: Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein
    EE
    Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein

    Für britische Mobilfunk-Nutzer ist die Zeit des freien Telefonierens in der EU bald vorbei. EE und zuvor O2 und Three haben Einschränkungen angekündigt.

  2. Krypto-Betrug in Milliardenhöhe: Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin
    Krypto-Betrug in Milliardenhöhe
    Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin

    Die Gründer der Kryptoplattform Africrypt haben sich offenbar mit 69.000 gestohlenen Bitcoin abgesetzt. Der Betrug deutete sich schon vor Monaten an.

  3. Interview: Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora
    Interview
    Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora

    Waldplanet statt The Division: Golem.de hat mit dem Technik-Team von Avatar - Frontiers of Pandora über die Snowdrop-Engine gesprochen.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

Roter Baron 17. Okt 2006

klar, ist falcon 4.0 ein bisschen realistischer - aber auch das simuliert nicht...

Geier 11. Jan 2006

Lock On ist eine enttäuschung, die steuerung ist für nen laien zu schwehr, selbst mit nem...

jbdmig 28. Sep 2005

es sind auch nur insgesammt 6 flugfähiege maschienen vorhanden (von den versprochenen 8...

johannes 08. Jun 2005

Wo kan man das denn downloaden genau!!!

BlaBlubb 21. Feb 2005

Mit Version 1.02 läuft es bei mir absolut stabil und bei mittlerem Detail auch flüssig (1...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + R&C Rift Apart 99,99€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /