Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba und SanDisk bauen neue NAND-Flash-Speicherfabrik

300-mm-Wafer-Fabrik auf dem Yokkaichi-Werksgelände

Toshiba und SanDisk haben mitgeteilt, dass man den Bau einer neuen 300-mm-Wafer-Fabrik auf Toshibas Yokkaichi-Werksgelände plane, um der wachsenden Nachfrage nach NAND-Flash-Speicherchips zu begegnen. Dadurch werde die Massenproduktion im neuen Werk bereits in der zweiten Hälfte des Toshiba-Geschäftsjahres 2005 starten und nicht erst, wie ursprünglich geplant, im Geschäftsjahr 2006, wie Toshiba im Dezember vergangenen Jahres bekannt gegeben hatte. Toshiba plant zurzeit, mit dem Bau der Werkshalle in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2004 zu beginnen.

Anzeige

Nichtflüchtiger NAND-Flashspeicher ist das bevorzugte Speichermedium in diversen Mobilgeräten wie zum Beispiel digitalen Fotokameras und Multimedia-Mobiltelefonen. Die Gesamtinvestition in die neue Fabrik (Fab 3) auf Toshibas Yokkaichi-Werksgelände wird zurzeit auf 200 Milliarden Yen (entsprechend ca. 1,9 Milliarden US-Dollar zum momentanen Wechselkurs) für den Zeitraum bis zum Ende des Geschäftsjahres 2005 geschätzt.

Toshiba trägt die Kosten für den Bau der Werkshalle, Toshiba und SanDisk übernehmen gemeinsam die Kosten für das Fertigungsequipment. Die fertige Fabrik wird von FlashVision, einem Joint-Venture-Unternehmen von Toshiba und SanDisk, zur Herstellung von NAND-Flashspeichern geführt werden. Die beiden Unternehmen wollen in Kürze Verhandlungen zum Abschluss eines Kooperationsabkommens für Fab 3 auf dem Yokkaichi-Werksgelände von Toshiba aufnehmen.

Nach der Inbetriebnahme der 300-mm-Fabrik in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres 2005 wird zunächst mit einer Produktion von 10.000 Wafern pro Monat gerechnet. Dabei soll ein 70-Nanometer-Verfahren zum Einsatz kommen, das zurzeit gerade in Gemeinschaftsarbeit von Toshiba und SanDisk entwickelt wird. Es wird erwartet, dass die Produktionsmenge von der Mindestanzahl von 10.000 Wafern pro Monat ausgehend durch eine Steigerung der Waferproduktion und den Wechsel zu einem noch fortschrittlicheren 55-nm-Verfahren in den kommenden Jahren steigen wird.


eye home zur Startseite
krille 15. Dez 2003

vielleicht wissen das die Toshiba-Manager garnicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Frankfurt
  2. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  3. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  4. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: "prestigeträchtige Rennserie Formel E" naja

    seebra | 09:24

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 09:22

  3. Re: Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    Trollversteher | 09:22

  4. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Shred | 09:21

  5. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ulink | 09:21


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel