Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Korea - Forgotten Conflict

Kommandoeinheit im Konflikt auf der koreanischen Halbinsel

Mit Korea - Forgotten Conflict greifen die Entwickler Plastic Reality und Vidis ein bislang recht selten verwendetes Thema auf: den Koreakrieg von 1950 bis 1953 zwischen dem kommunistischen Nordkorea und Südkorea. Ähnlich wie bei Commandos steuert der Spieler dabei ein Team aus maximal fünf Spezialisten, die hinter den feindlichen Linien operieren.

Anzeige

Das Einsatzteam besteht aus Waffenexperte, Techniker, Scharfschütze und Ärztin sowie einem koreanischen Überläufer, der als Spion agiert. Die Fähigkeiten dieser Charaktere muss der Spieler geschickt kombinieren, um in den zwölf Missionen der Kampagne unterschiedlichste Aufgaben erfüllen zu können. Diese reichen von Sabotage - etwa dem Sprengen von Flugabwehrstellungen - bis hin zur Befreiung von Kriegsgefangenen. Jede Mission enthält dabei mehrere Teilziele, die in einer vorgegebenen Reihenfolge erledigt werden müssen. Allerdings stehen die Missionen in keinem logischen Zusammenhang zueinander.

Screenshot #1
Screenshot #1
Die ersten zwei Missionen dienen dem Spieler als Tutorial und erläutern die Funktionsweise des Spiels. Leider bleiben hier einige Fragen unbeantwortet, so dass ein Blick ins Handbuch nötig ist. Erschwerend kommt hinzu, dass Korea - Forgotten Conflict nur teilweise lokalisiert wurde. Die Sprachausgabe während des Missions-Briefings und der kurze Zwischenbericht sind auf Englisch und Deutsch untertitelt. Auch die Kommentare der Einheiten sind englisch und lassen sich nicht deaktivieren.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Vorgehensweise in den Missionen erinnert sehr stark an das Spiel Commandos. Die gegnerischen Soldaten patrouillieren durch das Gebiet und überwachen einen bestimmten Bereich. Die strategische Aufgabe besteht darin, eine Lücke in der Überwachung zu finden oder mit Hilfe von Zigarettenschachteln und alkoholischen Getränken selbst zu schaffen. So neutralisiert man Gegner für Gegner im Nahkampf. Um virtuelles Blutvergießen kommt der Spieler nicht herum - K.o. schlagen und fesseln gibt es im Spiel nicht.

Spieletest: Korea - Forgotten Conflict 

eye home zur Startseite
HarlekinAlpha 25. Dez 2003

Weiß du Junge du musst mich nicht angreifen... Es ist Weihnachten.. Als kleinen...

Stranger 25. Dez 2003

Boa, ich hasse solche Spinner die sich über jeden dreck aufregen ... was ist bitte an ein...

Der_Allemacher 18. Dez 2003

Genau, alle Kriegsspiele weg ... Hm, also keine Flug-Sims mehr, Stronghold weg, Metal...

Bluemeus 18. Dez 2003

Ich finde sowas schrecklich ... man sollte mehr darüber aufklären, anstatt sowas noch zu...

Necronome 18. Dez 2003

Wie wahr, wie wahr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Es gab doch schon vorher Spiele mit dem...

    AnonymerHH | 17:08

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    christian... | 17:07

  3. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  4. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05

  5. Re: Einfach nur schlimm!

    motzerator | 17:04


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel