Abo
  • Services:

Musikindustrie droht Tauschbörsen-Benutzern in Deutschland

Seit August mehrere 10.000 Warnungen versandt

Im August 2003 haben die deutschen Phono-Verbände damit begonnen, Mails bzw. Instant Messages an Tauschbörsen-Benutzer zu verschicken, die laut Verband "illegal Musik im Internet anbieten". Eifrigen File-Sharing-Nutzern droht man dabei mit dem Staatsanwalt.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Angaben des Phono-Verbands hat man seit August bereits mehrere 10.000 Warnungen an Tauschbörsen-Teilnehmer versandt. Hierzu nutzt man die Nachrichtenfunktion, die die meisten Filesharing-Programme bieten, um über "Musik im Internet und die Problematik illegaler Musikangebote" zu informieren.

Gerd Gebhardt, Vorsitzender der deutschen Phonoverbände, kommentiert diese Aktion gewohnt deutlich und legt Anwendern nahe, erst gar keine Filesharing-Angebote zu nutzen: "Wer Ärger mit uns oder dem Staatsanwalt vermeiden möchte, der darf keine illegalen Musikangebote veröffentlichen. Am besten: Finger weg von Tauschbörsen!"



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-31%) 23,99€

Mike 10. Mär 2004

SOLANGE ICH NICHTS HERUNTER LADE KÖNNEN DIE MIR GARNICHTS

Martin 23. Jan 2004

Na toll, dann hast du aber keine digitale Qualität. Und von nicht kopiergeschützten CDs...

Jesus 22. Jan 2004

Gute Idee, mach ich auch. Ich schließ meine Anlage an meine Soundkarte an und mache...

Pia Klick 16. Jan 2004

Die Musik die ich klaue habe ich schon x-mal mit der Zwangsabgabe beim Kauf von...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /