Abo
  • Services:

Cy Girls - Action-Spionage für PlayStation 2

Spiel soll im Frühjahr 2004 erscheinen

In Cy Girls werden es PlayStation-2-Besitzer laut Konami gleich mit zwei der "charmantesten, bestaussehendsten und tödlichsten" Geheimagentinnen zu tun bekommen, die man bisher in einem Videospiel zu sehen bekam. Das Spionage-Adventure ist für das Frühjahr 2004 angekündigt und soll auf zwei DVDs ausgeliefert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Aufgabe des Spielers ist es, einen gefährlichen Computer-Hacker dingfest zu machen, der die Welt erpresst. Der Spieler erkundet die Handlung dabei entweder aus der Sicht von Ice oder ihrer Agentin-Kollegin Aska. Je nach gewählter Spielfigur ergibt sich ein eigenes Szenario, so dass man erst nach dem Durchspielen mit beiden Damen die gesamte Storyline gesehen hat.

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Screenshot #2
Screenshot #2
Aska und Ice verfügen aber auch über jeweils andere Fähigkeiten, so dass auch das eigentliche Gameplay je nach Charakterwahl unterschiedlich abläuft. Ice beherrscht den Umgang mit Schuss- und Projektilwaffen, während Aska als Ninja-Kämpferin eher mit ihren Fäusten im Nahkampf aktiv wird. Beide verfügen über die Fähigkeit zu "hacken" und sich so an bestimmten Stellen des Spiels in eine virtuelle Welt zu begeben, um dort wichtige Informationen zu erhalten, neue Fähigkeiten herunterzuladen oder sich mit ihren Gegnern auf computergenerierten Schlachtfeldern zu messen.

Cy Girls erscheint zunächst exklusiv für PlayStation 2 im Frühjahr 2004.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Jochen 15. Dez 2003

Ich hab mir bei der 99 Euro Aktion den Gamecube gekauft. Die PS2 hat ich vorher hat mein...

Anonymous Coward 14. Dez 2003

'"charmantesten, bestaussehendsten und tödlichsten" Geheimagentinnen' Aua, Aua. Was ist...

/ajk 12. Dez 2003

GameCube

Thilo Mohr 12. Dez 2003

Bei nem PC-Spiel hätte ich mich gefragt, wann der erste Nude-Patch rauskommt.

Thilo Mohr 12. Dez 2003

Und kugelsicher ist die Xbox auch noch... ;-)


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /